COMPAREX AG

An PC-WARE führt kein Weg vorbei: ICT-Dienstleister übernimmt die Software-Beschaffung für das Bundesland Hessen

Leipzig (ots) - PC-WARE hat in der EU-weiten Ausschreibung der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) über die Beschaffung von Microsoft-Software sowie Standardsoftware weiterer Hersteller den Zuschlag erhalten. Der zwischen der HZD und dem ICT-Dienstleistungsunternehmen abgeschlossene Rahmenvertrag für die gesamte hessische Landesverwaltung hat eine Laufzeit von zunächst zwölf Monaten.

"Wir freuen uns, dass wir mit der Vergabe an PC-WARE ein gutes wirtschaftliches Ergebnis für das Land Hessen erzielt haben", so Manfred Pospich, für IT-Beschaffungen zuständiger Abteilungsleiter der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung.

PC-WARE zeigt sich mit dem Abschluss des Vertrages hoch zufrieden. "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das das Land Hessen in uns setzt. Durch unsere Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Hand haben wir ein profundes Wissen über die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltungen sammeln können", sagt Jochen Hoepfel, PC-WARE Deutschland Regionalmanager Mitte. "So können wir die HZD in ihrem Bestreben, die hessischen Bürger und Wirtschaft als modernes leistungsfähiges und wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen zu bedienen, bestmöglich unterstützen."

Die HZD ist der zentrale IT-Dienstleister für die hessische Landesverwaltung. Sie schließt Rahmenverträge für Produkte des IT-Standardbedarfs zur allseitig verbindlichen Nutzung der hessischen Landesverwaltung ab. Der jetzt abgeschlossene Vertrag ermöglicht den schnellen, rechtssicheren und vergabekonformen Bezug von Softwarelizenzen für die ca. 60.000 PC-Arbeitsplätze der hessischen Verwaltung.

PC-WARE ist seit langem als IT-Partner der Öffentlichen Hand etabliert und betreut mehr als 18.000 Kunden aus Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. PC-WARE konnte ähnliche Rahmenverträge erfolgreich abwickeln. 2005 realisierte PC-WARE im Rahmen eines Pilotverfahrens für E-Procurement den elektronischen Datenaustausch und integrierte Kataloge von 15 Herstellern in das elektronische Beschaffungssystem der HZD.

Pressekontakt:

Janine Stoye
Corporate Communications Manager
Tel: +49 341 25 68 160
Fax: +49 341 25 68 999
Email: janine.stoye@pc-ware.de