Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Einladung zum Medientermin: Werder-Kapitän und Präsident besuchen am Dienstag Flüchtlingseinrichtung in Bremen

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen lädt alle Medienvertreter am Dienstag, 30.08.2016, um 12:30 Uhr zu einem Medientermin in die Flüchtlingsunterkunft für minderjährige unbegleitete Jugendliche in Walle ein. Werders Geschäftsführer und Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald sowie Werder-Kapitän Clemens Fritz in Begleitung seiner Teamkollegen Felix Wiedwald und Janek Sternberg werden vor Ort sein und sich über die Arbeit von Sportkoordinator Mansur Faquiryar informieren, der auf Initiative der Werder-Profis seit Juni in der Unterkunft seine Arbeit aufgenommen hat.

Im Anschluss an die Begehung der Räumlichkeiten stehen alle Beteiligten für Fragen zur Verfügung. Der Termin findet in der Flüchtlingsunterkunft in der Hans-Böckler-Straße 56 statt. Die Leitung der Flüchtlingsunterkunft bittet um Verständnis, dass im Gebäude selbst aufgrund der besonderen Situation der Flüchtlinge keine Bild- und Bewegtbild-Aufnahmen gemacht werden können sowie Namen anonym bleiben müssen.

Um die Begehung bestmöglich zu organisieren bittet der SV Werder Bremen um eine Voranmeldung bei Werder-Mitarbeiter Marcel Kuhnt (marcel.kuhnt@werder.de) bis Montagabend, um 19 Uhr.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: