Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Jaroslav Drobny wechselt an die Weser

Bremen (ots) - Torhüter Jaroslav Drobny schließt sich dem SV Werder Bremen an. Der 36-jährige Torhüter wechselt zur kommenden Saison vom Hamburger SV zu den Grün-Weißen und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30.06.2017. Das bestätigte Geschäftsführer Frank Baumann am Mittwochnachmittag. Zuvor hatte der frühere tschechische Nationaltorhüter bereits den Medizincheck in Bremen absolviert.

"Mit Jaroslav Drobny konnten wir einen Torhüter mit großer Erfahrung verpflichten, der schon oft gezeigt hat, dass er im Falle eines Falles zu 100 Prozent bereit ist. Von seiner positiven Ausstrahlung wird auch die Mannschaft abseits des Spielfeldes profitieren", so Baumann.

Jaroslav Drobny spielt nach Stationen in Tschechien, Griechenland, England und in den Niederlanden bereits seit 2007 in Deutschland, wo er für den VfL Bochum, Hertha BSC und zuletzt den Hamburger SV auflief. Der frühere tschechische Nationalspieler (neun Einsätze), der unter anderem an der Europameisterschaft 2012 teilnahm, kann bislang auf 190 Bundesliga-Einsätze, elf Spiele im DFB-Pokal sowie 14 Einsätze im UEFA Cup zurückblicken. In der vergangenen Spielzeit kam Drobny in zehn Bundesliga-Partien zum Einsatz.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590



Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: