Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Sambou Yatabare unterschreibt Dreieinhalb-Jahres-Vertrag

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen hat sich die Dienste von Sambou Yatabare gesichert. Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der bei Olympiakos Piräus unter Vertrag stand und bis zum Ende der laufenden Spielzeit an Standard Lüttich ausgeliehen war, hat bei den Grün-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2019 unterzeichnet.

"Mit Sambou haben wir unseren absoluten Wunschspieler verpflichtet. Wir freuen uns, dass wir ihn von Werder überzeugen konnten. Er gibt uns weitere Optionen im Mittelfeld und erhöht die Qualität in unserem Kader", erklärt Thomas Eichin, Geschäftsführer Sport. Rouven Schröder, Direktor Sport, ergänzt: "Sambou verfügt bereits über eine gewisse Erfahrung, ist aber noch in einem entwicklungsfähigen Alter. Er ist ein aggressiver Antreiber im Mittelfeld, der in Verbindung mit seiner Körpergröße und seinem Zweikampfverhalten großen Einfluss auf das Spiel nehmen kann. Darüber hinaus ist er flexibel einsetzbar, kann sowohl defensiv, als auch offensiv spielen."

Der malische Nationalspieler, der in Frankreich aufgewachsen ist, wechselte im Sommer 2013 vom SC Bastia zu Olympiakos Piräus. In der Nationalmannschaft von Mali kam der zentrale Mittelfeldspieler 18 Mal zum Einsatz (2 Tore).

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: