Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder Bremen stellt Robin Dutt frei
Viktor Skripnik neuer Chefcoach

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Robin Dutt sowie Co-Trainer Damir Buric und Torwart-Trainer Marco Langner mit sofortiger Wirkung freigestellt. Diese Entscheidung gab Werders Geschäftsführung am Samstagnachmittag bekannt. Zuvor hatten die Geschäftsführer mit dem Werder-Aufsichtsrat über diesen Schritt beraten. Neuer Cheftrainer wird der bisherige U 23-Coach Viktor Skripnik, der mit seinem Trainerteam Florian Kohfeldt, Torsten Frings und Christian Vander sofort die Leitung der Bundesligamannschaft übernehmen wird.

"Wir möchten uns für die Arbeit von Robin Dutt und seinem Team bedanken, er hat den SV Werder in den vergangenen Monaten mit großer Leidenschaft durch eine schwierige Phase manövriert. Nach den letzten Ergebnissen sind wir jedoch der Überzeugung, dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht, um aus der gegenwärtigen Lage herauszukommen", so Thomas Eichin.

In der Entscheidung für den ehemaligen Werder-Profi, Viktor Skripnik, der in den vergangenen Jahren erfolgreich die U 17 und U 23 der Grün-Weißen geführt hat, sieht Eichin, einen konsequenten Schritt. "Wir haben mit ihm in den vergangenen Jahren unsere Talentförderung forciert, er war ein wichtiger Bestandteil in der Verbindung zwischen Leistungszentrum und Profi-Team, jetzt bekommt er die Chance diesen Weg in der Bundesliga fortzusetzen. Wir sind überzeugt, dass er alles mitbringt, um der Mannschaft wieder das Selbstvertrauen und die Mittel zu geben, Spiele zu gewinnen und sich weiterzuentwickeln."

Skripnik, der am Samstag von seiner neuen Rolle erfuhr, freut sich auf die Herausforderung: "Wir waren bereits in den vergangenen Monaten nah dran und kennen jeden einzelnen Spieler. Ich bin sicher, dass wir diese Aufgabe meistern werden. Wir haben einen Werder-Weg eingeschlagen, den wir jetzt mit großer Leidenschaft umsetzen werden."

Der 44 Jahre alte Viktor Skripnik, der 138 Spiele für Werder Bremen in der Bundesliga bestritt, wechselte nach dem Double-Gewinn im Jahr 2004 als Trainer in das WERDER Leistungszentrum. Nach Stationen als U 15-Co-Trainer sowie U 21, U 16 und U 18-Coach übernahm der 24-malige ukrainische Nationalspieler im Jahr 2008 Werders U 17-Talente und führte die Grün-Weißen im Jahr 2011 zur deutschen Vizemeisterschaft. Seit dem Jahr 2013 ist er als Cheftrainer für Werders U 23 zuständig und holte im vergangenen Sommer die Vizemeisterschaft in der Regionalliga Nord. Auch aktuell belegt die U 23 dort den zweiten Tabellenplatz.

Als Co-Trainer stehen Skripnik, Florian Kohfeldt sowie Torsten Frings zur Seite. Florian Kohfeldt, der seit 2006 als Nachwuchstrainer im WERDER Leistungszentrum tätig ist, assistierte Viktor Skripnik bereits von 2007 bis zum vergangenen Sommer als Co-Trainer. Mit Torsten Frings, der seit 2013 ein Trainer-Trainee-Programm bei Werders U 23 durchläuft, spielte Viktor Skripnik von 1997 bis 2002 an der Weser zusammen und gewann mit ihm im Jahr 1999 den DFB-Pokal.

Ebenfalls aus der U 23 wird Christian Vander als Torwart-Trainer in das Trainerteam der Bundesliga aufrücken. Der 34-Jährige spielte von 2005 bis 2013 für den SV Werder und arbeitet seit 2013 als Torwart-Trainer bei Werders U 23 und im WERDER Leistungszentrum. Dazu zeigte er sich seit 2013 für die deutschen U 16-Keeper verantwortlich und ist seit Sommer 2014 für die U 20-Nationalmannschaft als Torwart-Trainer tätig.

Komplettiert wird das Trainerteam von Athletik-Trainer Reinhard Schnittker. Dem bisherigen Co-Trainer Videoanalyse, Peer Jaekel, werden Aufgaben in der Direktion Sport übertragen. Das Traineramt bei Werders U 23 wird ab sofort Alexander Nouri übernehmen, der bislang als Co-Trainer für das Regionalliga-Team tätig war.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
medien@werder.de
Telefon: 0421/434590
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: