Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Nationalspieler Aaron Hunt verlängert bei Werder Bremen bis 2014

Bremen (ots) - Werder-Profi Aaron Hunt bleibt den Grün-Weißen weitere vier Jahre erhalten. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler, der seit 2001 für Werder aktiv ist, verlängerte am Mittwoch seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30.06.2014. Werders Geschäftsführer Klaus Allofs sagte zur Vertragsverlängerung des deutschen Nationalspielers: "Wir freuen uns, dass sich Aaron auch weiterhin für Werder entschieden hat. Er hat hervorragende Fähigkeiten und konnte dies nach vielen verletzungsbedingten Rückschlägen in dieser Saison konstant unter Beweis stellen. Wir sind sicher, dass er auch in der Nationalmannschaft zu weiteren Einsätzen kommen wird." Auch Cheftrainer Thomas Schaaf begrüßt das Ergebnis der Vertragsverhandlungen: "Aaron Hunt hat in den vergangenen Monaten eine tolle Entwicklung bei Werder Bremen genommen und ich freue mich sehr, dass er diesen Weg mit uns weitergehen möchte. Ich bin davon überzeugt, dass seine Entwicklung bei uns noch nicht abgeschlossen ist und weiß, dass er mit Werder noch einiges erreichen will." Hunt selbst sagte zu seiner Unterschrift: "Werder ist und bleibt meine sportliche Heimat. Ich fühle mich sehr wohl in Bremen und möchte hier meinen Weg in den nächsten Jahren fortsetzen. Dafür sehe ich sehr gute Bedingungen." Aaron Hunt wechselte im Sommer 2001 vom Goslarer SC ins Nachwuchs-Leistungszentrum von Werder Bremen. Dort spielte er sich über die Jugendmannschaften und die U 23 ins Profi-Team der Grün-Weißen. Mit dem ersten Bundesliga-Treffer seiner Karriere am 12.02.2005 zum 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach (Endstand 2:0) konnte sich der Angreifer als jüngster Torschütze in der Historie der Grün-Weißen verewigen. Damals war Hunt 18 Jahre und 161 Tage alt. In dieser Saison wurde Hunt von Bundestrainer Joachim Löw erstmals in den Kader der A-Nationalmannschaft berufen und absolvierte am 18.11.2009 gegen die Elfenbeinküste dort sein erstes Länderspiel. Zudem schoss Hunt in 22 Bundesliga-Partien für Werder bereits sieben Tore. Pressekontakt: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/434591880 Fax: 0421/434591530 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: