Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Torsten Oehrl an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen

Bremen (ots) - Werder Bremen hat den 24-jährigen Angreifer Torsten Oehrl bis zum Saisonende an Zweitligist Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. "Wir halten diesen Schritt für sinnvoll, da für Torsten in Düsseldorf die große Möglichkeit besteht, bei einem ambitionierten Zweitligisten Spielpraxis zu sammeln", erklärte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs. "Die Beispiele John Jairo Mosquera und Martin Harnik haben jüngst bewiesen, dass der Schritt eine Klasse tiefer sehr positive Wirkung haben kann." Cheftrainer Thomas Schaaf dazu: "Es ist für Torsten, eine gute Möglichkeit sich weiter zu entwickeln. Ich wünsche ihm viel Erfolg." Torsten Oehrl war Mitte 2008 von der SpVgg Greuther Fürth zu Werders Amateuren gewechselt, ehe er ein Jahr später einen Profi-Vertrag unterschrieb. Der 1,93 Meter große Stürmer kam bei Werders Drittliga-Mannschaft insgesamt 53 Mal zum Einsatz und erzielte dabei 23 Tore. Bei den Profis kam der gebürtige Lichtenfelser je einmal im DFB-Pokal, in der Europa League sowie in der Bundesliga zum Zug und erzielte im Pokalachtelfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern sein erstes Pflichtspieltor für die Mannschaft von Thomas Schaaf. Zudem bestritt Oehrl sechs Länderspiele für U19-Nationalmannschaft und traf dabei einmal. Pressekontakt: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/43459188 Fax: 0421/43459153 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: