Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: "Rosi" in Nürnberg einziger Stürmer: Pizarro fällt aus

    Bremen (ots) - Die Frage, die alle Fans am Freitag am meisten interessierte, musste mit "Nein" beantwortet werden. Claudio Pizarro kann die Reise nach Nürnberg nicht antreten. "Er ist nicht dabei. Es ist bei ihm zwar besser geworden, aber nicht so entscheidend, dass er spielen könnte. Er kann wieder einigermaßen gut gehen, aber nicht den nötigen Druck auf den Fuß ausüben", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf das erneute Fehlen des Peruaners beim Abschlusstraining. Pizarro ist neben Marcelo Moreno, Torsten Oehrl und Hugo Almeida der vierte Stürmer im Bunde, der für die Partie am Samstag in Nürnberg ausfällt. Werder muss improvisieren.

    Einer, der die Sturmprobleme am Samstag vergessen lassen soll, könnte Markus Rosenberg sein. Der Schwede, erzielte beim Abschlusstraining das einzige Tor seiner Mannschaft und hofft nun auf einen Einsatz in Nürnberg.

    Die Frage, die alle Fans am Freitag am meisten interessierte, musste mit "Nein" beantwortet werden. Claudio Pizarro kann die Reise nach Nürnberg nicht antreten. "Er ist nicht dabei. Es ist bei ihm zwar besser geworden, aber nicht so entscheidend, dass er spielen könnte. Er kann wieder einigermaßen gut gehen, aber nicht den nötigen Druck auf den Fuß ausüben", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf das erneute Fehlen des Peruaners beim Abschlusstraining. Pizarro ist neben Marcelo Moreno, Torsten Oehrl und Hugo Almeida der vierte Stürmer im Bunde, der für die Partie am Samstag in Nürnberg ausfällt. Werder muss improvisieren.

    Trotz nur einer etatmäßigen Sturmspitze im Kader der Grün-Weißen, ist den Spielern jedoch nicht Angst und Bange: "Es bringt doch nichts jetzt rumzujammern. Wir haben auch noch andere Spieler, die Tore schießen können", sagte Kapitän Torsten Frings auf dem Weg in die Kabine. "Für andere Spieler ergibt sich dadurch jetzt die Chance, auf sich aufmerksam zu machen", so der 32-Jährige weiter.

    Folgender 16-köpfiger Kader steht Werder Bremen für das Auswärtsspiel in Nürnberg zur Verfügung: Wiese, Vander, Pasanen, Naldo, Fritz, Mertesacker, Marin, Özil, Borowski, Hunt, Frings, Niemeyer, Rosenberg, Bargfrede, Boenisch, Husejinovic.

Pressekontakt:
Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: