Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder-Torhüter Mielitz verlängert bis 2010

    Bremen (ots) - Torhüter Sebastian Mielitz wird auch in den kommenden beiden Jahren das Werder-Trikot überstreifen. Am Donnerstag unterschrieb der 19-Jährige in der Geschäftsstelle der Grün-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2010. Klaus Allofs sagte nach dem Vertragsabschluss: "Mit ihm haben wir wieder einen jungen Mann aus unserer Nachwuchsabteilung an uns gebunden." Auch Cheftrainer Thomas Schaaf hält große Stücke auf das Talent zwischen den Pfosten: "Er ist ein sehr guter Nachwuchstorwart, der zuletzt in der Regionalliga und mit seiner Arbeit im Training bei den Profis auf sich aufmerksam machen konnte. Es ist eine Chance für ihn, sich weiter zu beweisen. "

    Diese positive Bewertung teilen nicht zuletzt auch die Torwarttrainer der Grün-Weißen. "Mein Kollege aus dem Leistungszentrum, Michael Jürgen, und ich haben gerade in den letzten sechs Monaten ein tolle Entwicklung bei Sebastian ausgemacht. Die Spielpraxis in der Regionalliga, als er in der Rückrunde den verletzten Nico Pellatz vertrat, haben ihm einen großen Schub gegeben", sagte Michael Kraft und ergänzte: "Natürlich ist er noch ein junger Torhüter, der sich in allen Bereichen weiterentwickeln kann, aber er hat für sein Alter schon sehr viel Ruhe und Abgeklärtheit in seinem Auftreten. Wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch viel Spaß an ihm haben werden."

    Für Mielitz selbst ist es der vorläufige Höhepunkt seiner noch jungen Karriere. "Seit ich sechs Jahre alt bin, bin ich Werder-Fan. Da kann man sich vorstellen, was dieser Vertrag für mich bedeutet. Es ist der erste große Schritt meiner Laufbahn, aber es soll erst ein Anfang sein. Ich freue mich jetzt auf die Arbeit mit meinen Torhüter-Kollegen. Ich bin sicher, dass ich mir von meinen erfahrenen Teamkollegen noch einiges abschauen kann."

    Sebastian Mielitz kam 2005 von Energie Cottbus zu Werder Bremen und setzte sich jeweils bei den B- und A-Junioren des Vereins durch. 2007 wurde er mit der U 19-Mannschaft Norddeutscher Meister. Für den Keeper, der im vergangenen Jahr bereits 15 Spiele in der Regionalliga absolvierte, war es nicht der erste Titel. So wurde er bereits als Schüler in Cottbus und Bremen jeweils Deutscher Schulmeister.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153



Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: