Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Nationalspieler Per Mertesacker verlängert bei Werder Bremen schon jetzt bis 2012

    Bremen (ots) - Sehr gute Nachrichten aus dem EM-Quartier für alle Werder-Fans. Nationalspieler Per Mertesacker hat seinen Vertrag bei Werder Bremen vorzeitig um weitere zwei Jahre bis zum 30.06.2012 verlängert. Der bestehende Kontrakt wäre 2010 ausgelaufen. Über die Einigung mit dem 23-jährigen Innenverteidiger informierte am Samstagabend Werders Geschäftsführer Klaus Allofs.

    "Mit seiner frühzeitigen Vertragsverlängerung hat Per Mertesacker ein wichtiges Signal gesendet. Dass er sich schon jetzt für eine langfristige Zusammenarbeit mit Werder entscheidet, zeigt wie groß die Wertschätzung beider Seiten füreinander ist. Für uns ist es ein weiterer Schritt, um auch in Zukunft ein Team aufbieten zu können, das internationalen Ansprüchen gerecht werden kann und sich weiter auf europäischen Spitzenniveau etabliert."

    Für "Merte", der die letzten Gespräche mit Klaus Allofs nach dem Viertelfinalsieg gegen Portugal führte, ist die weitere Zusammenarbeit eine Herzensangelegenheit. "Wir haben schon seit Saisonende Gespräche geführt, aber da hat die sportlich spannende Situation uns nicht viel Zeit gelassen, um alles über die Bühne zu bekommen. Jetzt ist es dafür umso schöner. Der Erfolg hier bei der EURO und das Gefühl, dass Werder unbedingt mit mir weiterarbeiten möchte, ist großartig. Werder will mit mir noch große Dinge erreichen und ich mit Werder, diese Konstellation ist ideal." Großes Vertrauen setzt der 23-Jährige auch in die Konkurrenzfähigkeit des Teams. Das war ein wichtiger Aspekt, mit dem die Grün-Weißen punkten konnten. "Da bin ich mir absolut sicher, dass wir auch künftig eine gute Rolle spielen. Man muss sich die Situation nur anschauen. Fast alle Stützen des Teams sind langfristig gebunden. Wir werden auch weiterhin etwas bewegen."

    Per Mertesacker spielt seit Sommer 2006 bei Werder Bremen. Nach der Weltmeisterschaft im eigenen Land kam er von Hannover 96 zu den Grün-Weißen, um den nächsten Karriere-Schritt zu machen. Dieser gelang ihm leicht. Bei Bundesliga-, Champions-League- und Nationalmannschafts-Einsätzen ist er nicht mehr aus der Startelf zu denken. Von seinen 131 Bundesliga-Einsätzen, absolvierte er in nur zwei Jahren 57 für Werder und schoss drei Tore. Trotz seines jungen Alters gehört er auch in der DFB-Auswahl zu den Leistungsträgern und kann bereits auf 47 Einsätze zurückblicken. Aktuell ist er mit der deutschen Nationalmannschaft bei der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz aktiv und steht mit dem Team von Bundestrainer Joachim Löw im Halbfinale.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: