Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Nordderby: Diego und Sanogo rechtzeitig wieder fit

    Bremen (ots) - Kollektives Aufatmen am Osterdeich: Rechtzeitig zum Abschlusstraining meldeten sich die Rekonvaleszenten Diego (Probleme im linken Oberschenkel) und Boubacar Sanogo (Adduktorenbeschwerden) zurück. Nach der absolvierten Einheit befand Sanogo erleichtert: "Es ist alles in Ordnung, ich könnte spielen."

    Diego ist nach eigener Aussage zwar noch nicht wieder "bei 100 Prozent. Aber ich fühle mich sehr gut und gehe davon aus, dass ich spielen kann." Gleichsam unterstrich der Brasilianer die große Chance, die das Nordderby mit sich bringt. "Wir beide kämpfen um die Champions League und es wäre ein sehr großer Schritt, so müssen wir auch rangehen."

    Verzichten muss Cheftrainer Thomas Schaaf dagegen auf Torsrten Frings, der die Sperre nach seiner fünften gelben Karte absetzen wird.

    Im Kader für das HSV-Spiel stehen: Tim Wiese, Christian Vander, Petri Pasanen, Naldo, Per Mertesacker, Clemens Fritz, Patrick Owomoyela, Frank Baumann, Daniel Jensen, Jurica Vranjes, Mesut Özil, Aaron Hunt, Diego, Tim Borowski, Markus Rosenberg, Hugo Almeida, Boubacar Sanogo, Ivan Klasnic

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: