Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Torsten Frings zurück im Mannschaftstraining

    Bremen (ots) - Torsten Frings kehrte heute wieder in das Mannschaftstraining der Werder-Profis zurück. "Ich hatte ein bisschen Probleme mit dem Zeh, das ist aber nicht so tragisch", erklärte der Mittelfeldspieler nach der Einheit. Gestern musste Frings noch pausieren und konnte lediglich im Kraftraum arbeiten. Trotzdem kommt er nach seiner Verletzung Stück für Stück voran: "Ich habe so lange gefehlt. Und ich denke, dass ich sicherlich noch ein paar Spiele brauche, um in Form zu kommen, aber dafür, dass ich so lange weg war, ist es schon in Ordnung", sagte der 31-Jährige.

    Mehr als eine Laufeinheit war dagegen für Dusko Tosic nicht möglich. Er schlägt sich mit muskulären Problemen herum. Allerdings wird Tosic am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Angreifer Hugo Almeida konnte indessen die Übung am Mittwoch nicht beenden und stieg vorher aus. Cheftrainer Thomas Schaaf beruhigte: "Hugo hat ein bisschen was mit der Hüfte." Ein Einsatz im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Schalke sei aber nicht gefährdet.

    Jedoch musste Tim Borowski, der das gestrige Training aus Vorsicht gegenüber seinem linken Oberschenkel früh abbrach, auch heute aussetzen. "Er ist noch nicht so weit", begründete Thomas Schaaf das Fehlen von Borowski und ergänzte: "Wir haben gehofft, dass er schon heute mitmachen kann, das war halt nicht so."

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: