Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Auswahlteams berufen 14 Werder-Profis für Europa-Tournee

    Bremen (ots) - Cheftrainer Thomas Schaaf wird sich die ersten Tage nach dem Osterfest wohl ziemlich einsam fühlen. Er und sein Trainergespann müssen aufgrund von Länderspielverpflichtungen auf insgesamt 14 Akteure des Profi-Kaders verzichten. "Es wird in der kommenden Woche wohl etwas leerer auf dem Trainingsplatz werden", gab sich Schaaf dem Galgenhumor hin.

    Die beiden Defensiv-Akteure Per Mertesacker und Clemens Fritz wurden von Bundestrainer Joachim Löw für das Testspiel der deutschen Nationalmannschaft am 26.03.2008, 20.45 Uhr, gegen den Europameisterschafts-Gastgeber Schweiz in Basel nominiert.

    Bereits eine Stunde vorher, um 19.45 Uhr, treffen Brasilien und Schweden im Londoner Wembley Stadion aufeinander. Mit Diego auf Seiten der Seleção und Markus Rosenberg im Dress der Schweden stehen sich dort zwei Werder-Spieler im direkten Duell gegenüber.

    Im Wiener Ernst-Happel-Stadion kommt es zur Partie zwischen dem anderen EM-Gastgeber Österreich und den Niederlanden. Der Bremer Offensivspieler Martin Harnik, im Kader der Österreicher, bringt es auf den Punkt. "Das ist, wie schon gegen Deutschland, ein Top-Vorbereitungsspiel auf die Euro", sagte Harnik und erinnerte sich an die Kulisse von Anfang Februar: "Es ist ein Heimspiel, bei dem die Fans wieder voll hinter uns stehen, wir 90 Minuten alles geben werden und dabei hoffentlich die sich uns bietenden Chancen besser nutzen können."

    Außerdem reisen am kommenden Mittwoch Hugo Almeida für Portugal gegen Griechenland, Ivan Klasnic, dessen Kroaten in Schottland antreten, Boubacar Sanogo auf Seiten der Elfenbeinküste gegen Tunesien und Serbiens Auswahlspieler Dusko Tosic (in Kiew gegen die Ukraine) quer durch den europäischen Kontinent. Einzig hinter dem dänischen Nationalspieler Daniel Jensen, der an einer Leistenzerrung laboriert, steht ein dickes Fragezeichen. Im dänischen Herning stünde ein Testspiel mit Tschechien an, das Jensen aufgrund der Verletzung aber "wahrscheinlich absagen muss".

    Die kurzzeitige Europatournee der Grün-Weißen komplettieren mit Sebastian Boenisch, Mesut Özil, Aaron Hunt (alle für die U21-EM-Qualifikation am Dienstag, 25.03.2008, in Wiesbaden gegen Luxemburg) sowie Kevin Schindler und Max Kruse (U20-Länderspiel am Mittwoch, 26.03.2008, gegen die Schweiz in Pfullendorf) fünf Jungprofis aus dem Bundesliga-Kader. Für Boenisch bedeutet es die erste Einladung ins Nationalteam nach seiner langwierigen Verletzungspause. Auch für Kevin Schindler und Max Kruse wird die Partie gegen die Schweiz ein besonderes Spiel. Denn zwischen den Pfosten der Schweizer steht ihr Bremer U 23-Teamkollege Kevin Fickentscher.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: