Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder Bremen verpflichtet Schalker Talent Pascal Testroet

Bremen (ots) - Nach Sebastian Boenisch und Mesut Özil zieht es ein weiteres Schalker Talent zu Werder Bremen. Zur kommenden Saison wird der 17-jährige Pascal Testroet das königsblaue Dress für das grün-weiße Trikot eintauschen. Die Bremer einigten sich mit dem Junioren-Nationalspieler auf eine Zusammenarbeit bis 2010. Für Werders Nachwuchsmanager Uwe Harttgen kein alltäglicher Wechsel: "Einen Junioren-Nationalspieler von einem anderen Bundesligisten ablösefrei zu verpflichten, kommt nicht so häufig vor. Daher freut es umso mehr, dass er sich für Werder entschieden hat." Auch Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer zeigte sich über den Vertragsabschluss zufrieden: "Dass uns so ein Wechsel gelungen ist, ist auch ein Beweis für die Attraktivität Werder Bremens und unsere gute Nachwuchsarbeit. Seit Jahren ist Werder für seine erfolgreiche Talentförderung bekannt. Die Spieler wissen, dass sie hier optimale Möglichkeiten vorfinden, um einmal den Sprung in den Profi-Kader zu schaffen." Zunächst soll der 17-Jährige jedoch ab dem Sommer in der U 19 von Werder Bremen Spielpraxis sammeln und an den Herrenbereich herangeführt werden. "Pascal ist ein kompletter Fußballer. Technisch gut, kopfballstark, beidfüssig, torgefährlich und hat auch noch das Gefühl, die Spielsituation richtig einschätzen zu können. Zudem ist er auch charakterlich ein super Junge, der sich sicherlich schnell in die Mannschaft integrieren wird", freut sich Werders U 19-Trainer Mirko Votava auf den Neuzugang. Neben Werder waren auch weitere nationale und internationale Spitzenvereine an dem talentierten Angreifer interessiert. "Werder hat mich überzeugt. Ich möchte in den nächsten beiden Jahren mein Abitur machen und in Bremen wird mir dafür das perfekte Umfeld geboten. Sowohl die schulische als auch sportliche Perspektive hat gestimmt. Bereits beim ersten Eindruck habe ich die freundliche Atmosphäre bei Werder gespürt und wurde sehr offen empfangen", erklärt Pascal Testroet seine Entscheidung für Werder. Das Fußballspielen begann Pascal Testroet beim FC Olympia Bocholt. Sein weiterer Weg führte ihn 1997 zum VfL Rhede und von dort im Jahr 2000 zum FC Schalke 04, wo er zum Nationalspieler avancierte. In der laufenden Saison der Junioren-Bundesliga Staffel West erzielte das Stürmertalent in 16 Spielen 14 Toren und kam auch bereits einmal bei der Oberliga-Mannschaft der Schalker zum Einsatz, bei der er ebenfalls gleich traf. Steckbrief von Pascal Testroet: Name: Pascal Testroet Nationalität: deutsch Position: Angriff Geburtsdatum: 26.09.1990 Geburtsort: Bocholt Größe: 1,84 cm Gewicht: 76 Kg Vorherige Vereine: bis 1997: FC Olympia Bocholt, 1997 - 2000: VfL Rhede, 2000 - 2008: FC Schalke 04 Länderspiele: DFB U 18: 2 Spiele Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/43459188 Fax: 0421/43459153 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: