Rewe Group

REWE verlängert als exklusiver Haupt- und Trikotpartner des 1. FC Köln Langfristiges Engagement bis einschließlich 2017/18

Köln (ots) - Das Kölner Handels- und Touristikunternehmen REWE Group hat den Vertrag als exklusiver Haupt- und Trikotpartner des 1. FC Köln um drei Jahre bis einschließlich der Saison 2017|2018 verlängert. Dies teilten die REWE Group und der 1. FC Köln heute mit. Damit wird REWE auch in den kommenden vier Spielzeiten auf den Trikots des Bundesliga-Teams präsent sein. Über die Details des Vertrags wurde Stillschweigen vereinbart. Die REWE Group ist seit dem 1. Juli 2007 Haupt- und Trikotpartner der Geißböcke.

"In den vergangenen sieben Jahren ist zwischen dem 1. FC Köln und REWE eine hervorragende Partnerschaft entstanden. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir diese Zusammenarbeit langfristig fortsetzen können", erklärte Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der REWE Group. "Wir haben in guten und in schlechten Zeiten zum Verein gestanden. Und als treuer Partner des 1. FC Köln sind wir überzeugt davon, dass es mit dem Aufstieg in die Bundesliga jetzt eine dauerhaft positive sportliche Perspektive gibt. Präsidium und Management des Vereins haben die Weichen richtig gestellt. Mit unserer langfristigen Vertragsverlängerung setzen wir für den Verein und seine Fans ein deutliches Zeichen, dass wir diesen Weg engagiert unterstützen", so Caparros.

"REWE hat uns ein absolut marktgerechtes und stimmiges Angebot gemacht, so dass wir sehr zufrieden sind, dass wir mit unserem langjährigen Hauptsponsor auch in den kommenden Jahren zusammenarbeiten werden", sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle. "REWE ist eine starke Marke, die sehr gut zum 1. FC Köln passt. In der Geschichte des 1. FC Köln gibt es keinen anderen Partner, der so lange Hauptsponsor war oder ist wie REWE - und von dieser nachhaltigen, engen Partnerschaft profitieren beide Seiten. Wer an das FC-Trikot denkt, denkt heute automatisch auch an REWE."

FC-Präsident Werner Spinner betont: "Die Partnerschaft ist von großem Vertrauen geprägt, und zwar nicht nur dann, wenn alles gut läuft. Dafür bin ich Alain Caparros und den Kollegen bei REWE sehr dankbar. Es ist toll, dass es uns gelungen ist, dieses erfolgreiche, innovative Unternehmen mit der Begeisterung für den FC anzustecken und dass wir auf der über Jahre geschaffenen Basis langfristig weiter zusammenarbeiten."

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2013 rund 226.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom Baumarkt und B1 Discount Baumarkt. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Tjaereborg sowie Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen sowie die Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions und über 2.100 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART), die Hotelketten lti hotels, Club Calimera und PrimaSol Hotels und der Direktveranstalter clevertours.com.

Pressekontakt:

REWE Group-Unternehmenskommunikation:
Tel.: 0221-149-1050; E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: