Rewe Group

REWE Group übernimmt 65 Tengelmann Märkte in der Rhein-Main-Neckar-Region
Zustimmung des Bundeskartellamtes

Köln (ots) - Die REWE Group wird 65 Filialen der Kaiser's Tengelmann GmbH in der Rhein-Main-Neckar-Region übernehmen. Das Bundeskartellamt hat der beantragten Übernahme zugestimmt.

"Die Zustimmung des Bundeskartellamtes bringt Klarheit vor allem für die Mitarbeiter", erklärt Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der REWE Group. "Wir freuen uns, die Beschäftigten der Märkte zukünftig als neue Kolleginnen und Kollegen der REWE begrüßen zu dürfen. Im Rhein-Main-Neckar-Gebiet können wir durch die Übernahme der Kaiser's Tengelmann Filialen das Standortportfolio unserer REWE Supermärkte weiter verbessern."

Mit einem Umsatz von annähernd rund 13 Milliarden Euro leisten mehr als 3.300 REWE Märkte als Filialen oder Supermärkte der selbständigen REWE Kaufleute einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der REWE Group. Die Unternehmensgruppe ist mit rund 330.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 50 Milliarden Euro einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Europa.

Bei Rückfragen:


REWE Group-Unternehmenskommunikation
Tel. 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, E-Mail: presse@rewe-group.com
Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: