Filiago GmbH & Co KG

And the Award goes to... FILIAGO gewinnt den eco Award 2016 in der Kategorie "Next Generation Infrastructure B2C"

Bad Segeberg (ots) - Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco e.V., hat auch dieses Jahr wieder die besten Unternehmen der deutschen IT-Branche mit dem begehrten eco Award ausgezeichnet. Vor über 400 Teilnehmern präsentierten in Köln hochrangige Laudatoren aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die jeweils drei Nominierten in insgesamt 10 Kategorien. Der erste Platz in der Kategorie "Next Generation Infrastructure B2C" ging an die Filiago GmbH & Co KG aus Bad Segeberg. Die FILIAGO hatte sich mit Ihrem neuen Satelliteninternetdienst, welcher im Sommer 2016 deutschlandweit eingeführt wird, beworben. Das Besondere an diesem Dienst ist die enorme Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s. Mit diesem Dienst positioniert sich FILIAGO an die Spitze der Anbieter von Internetzugängen via Satellit.

Die offizielle Begründung der fachkundigen Jury für die Entscheidung zu Gunsten der FILIAGO lautet:

"FILIAGO 30.000 bringt eine enorme Verbesserung für Kunden mit schlechtem Netzausbau und ist auch für viele Menschen außerhalb Deutschlands interessant. Wirklich jeder kann jetzt mit 30 MBit/s durch das Internet surfen, da Satelliteninternet nicht auf Gegebenheiten vor Ort angewiesen ist. Die Lösung macht den Verbraucher unabhängig von Unternehmensstrategien und politischen Entscheidungen in puncto Ausbau des Breitbands."

"Wir freuen uns wirklich sehr über diesen Preis", sagt Utz Wilke, geschäftsführender Gesellschafter der Filiago GmbH & Co KG, der den Preis auf der eco Gala 2016 in Köln in Empfang nahm. "Als langjähriges Verbandsmitglied wissen wir, was dieser Preis bedeutet und dass dieser nicht leichtfertig vergeben wird", so Wilke weiter. "Großer Dank gebührt den Kollegen in Bad Segeberg, die sich jeden Tag dafür einsetzen, dass Internet in ganz Deutschland einfach und schnell genutzt werden kann und natürlich auch unseren treuen Kunden, die uns immer wieder zu Innovationen und Weiterentwicklungen motivieren!"

Weitere Informationen zu FILIAGO und Satelliteninternet auch auf www.filiago.de sowie auf der Facebook-Präsenz www.facebook.com/filiago.

Der eco Verband hat die Internetpräsenz www.eco.de.

Über FILIAGO

Die Filiago GmbH & Co KG ist einer der führenden Internetanbieter via Satellit in Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 2003 erlebt das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum und baut die Geschäftsfelder aus. Das Unternehmen verzeichnet seit Beginn einen stetigen Zuwachs an Kunden und innovativen Produkten. 2007 ging FILIAGO als erster Vermarkter von bidirektionalem Satelliteninternet auf den deutschen Markt. FILIAGO bietet den Breitbandservice besonders in Regionen ohne terrestrischen Breitbandanschluss an. 2016 gewann FILIAGO den begehrtesten Preis der deutschen Internetwirtschaft, den eco-Award, in der Kategorie "Next Generation Infrastructure B2C".

Seit 2011 ist FILIAGO exklusiver Kooperationspartner der AVANTI PLC aus England. FILIAGO vermarktet Deutschland- und osteuropaweit Satelliteninternet von AVANTI im KA-Band Bereich über den Hylas 1 Satelliten. Ab Sommer 2016 wird FILIAGO deutschlandweit Satelliteninternet mit Übertragungsraten von bis zu 30 Mbit/s anbieten.

Durch den kontinuierlichen Ausbau der Technologie, wie u.a. "Voice over IP" oder "Triple Play", bietet FILIAGO inzwischen einen Fullservice aus Telefonie, TV und Internetverbindung zu transparenten Kosten.

Pressekontakt:

Lutz H. Neugebauer
Public Relations
Filiago GmbH & Co KG
Hamburger Straße 19
D - 23795 Bad Segeberg
www.filiago.de
lutz.neugebauer@filiago.net
mobil +49 151-5445 7345
fax +49 4551-90 880-20

Original-Content von: Filiago GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Filiago GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: