EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

EDEKA-Gruppe startet Ausbildungskampagne

Hamburg (ots) -

   - Kampagne informiert über Karrierechancen im Handel
   - Zielgruppengerechte Ansprache von Schulabgängern
   - Start mit neuer Website www.edekaner.de 

Als einer der größten Ausbilder in Deutschland bietet die EDEKA-Gruppe attraktive Aufstiegs- und Karrierechancen für Schulabgänger - in über 30 Ausbildungsberufen. Um Nachwuchskräfte für den Berufsstart bei EDEKA zu gewinnen, startet die Gruppe nun unter dem Slogan "Zukunft - zum Greifen nah" eine multimediale Azubi-Marketing-Kampagne. Im ersten Schritt geht am heutigen Montag die Website www.edekaner.de online - mit vielen Infos und Tipps zur Aus- und Weiterbildung im Lebensmitteleinzelhandel. In den kommenden Monaten wird die Kampagne sukzessive um weitere Online- und Print-Elemente ergänzt.

Eine Karriere im Lebensmitteleinzelhandel ist abwechslungsreich, spannend und bietet jede Menge Perspektiven. Das ist die zentrale Botschaft der neuen EDEKA-Ausbildungskampagne, die heute mit einem eigenen Internetauftritt an den Start geht. "Zielsetzung ist es, das Image des Handels und insbesondere der EDEKA-Gruppe als attraktiver Arbeitgeber für junge Leute zu steigern", so Michaela Fischer-Zernin, Pressesprecherin der EDEKA-Zentrale. Bereits heute ist die Unternehmensgruppe mit mehr als 16.000 Auszubildenden im EDEKA-Einzelhandel, bei den sieben Regionalgesellschaften und der Hamburger Zentrale einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Auch in Zukunft wird der Bedarf an motivierten und engagierten Nachwuchskräften kontinuierlich steigen.

Interaktive Angebote

Ein entscheidender Ansatz der Kampagne ist die zielgruppenorientierte und interaktive Ansprache. "Wir wollen die Jugendlichen dort abholen, wo sie stehen", erläutert Jens Kettler, Geschäftsführer der EDEKA-Juniorengruppe. Dabei setzt das Handelsunternehmen auch auf innovative Instrumente wie beispielsweise die Verbreitung von

Spots über Online-Plattformen oder soziale Netzwerke. Zentrales Kampagnen-Element ist die neue Website www.edekaner.de. Gleich auf der Startseite erwarten den Besucher Videoclips, in denen "echte" EDEKA-Azubis erste Einblicke in die wichtigsten Ausbildungsberufe vermitteln. Weitere Angebote sind u. a. ein Jobfinder-Tool ("Finde heraus, welcher Beruf zu dir passt") sowie die Möglichkeit einer direkten Online-Bewerbung. In den kommenden Monaten wird die Ausbildungskampagne über unterschiedliche Kanäle Schritt für Schritt weiter ausgerollt - sowohl online als auch klassisch mit Print-Anzeigen, Plakatwerbung, Flyern, einer DVD und weiteren Materialien für den Einzelhandel sowie für Schulen und Messestände.

Vielfältige Perspektiven

Ein wichtiges Anliegen der Kampagne ist es, auf die Vielfalt der Berufe im Handel aufmerksam zu machen. Allein bei EDEKA werden junge Menschen aktuell in über 30 Berufsbildern ausgebildet - in Einzelhandel, Großhandel und Logistik, Verwaltung, IT und Produktion. Engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten sich viele Chancen, auf der Karriereleiter schnell nach oben zu klettern. Dabei profitieren sie von dem umfangreichen und im deutschen Handel einzigartigen Förderprogramm der EDEKA-Juniorengruppe - von der Ausbildung bis hin zu Führungspositionen oder sogar einer möglichen Existenzgründung als selbstständige/r Kaufmann/-frau. Ein weiteres Argument: Der Lebensmitteleinzelhandel ist eine der zukunftssichersten Branchen in Deutschland. So hat die EDEKA-Gruppe auch in Zeiten der Wirtschaftskrise bundesweit zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen und bietet ihren Nachwuchskräften eine langfristige Perspektive.

Die EDEKA-Gruppe im Profil

Die EDEKA-Gruppe gehört mit rund 42 Mrd. Euro Umsatz und 12.000 Märkten zu den führenden Lebensmittelhändlern in Deutschland. Die EDEKA-Gruppe ist genossenschaftlich organisiert und wird von 4.500 selbstständigen Kaufleuten getragen. Neben dem Kerngeschäftsfeld des selbstständigen Einzelhandels ist die EDEKA-Gruppe mit Netto Marken-Discount auch im Discount-Geschäftsfeld präsent. Mit rund 290.000 Mitarbeitern und mehr als 16.000 Auszubildenden zählt EDEKA zu den bedeutendsten Arbeitgebern und Ausbildern in Deutschland.

Pressekontakt:

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Tel (040) 6377-2182
Fax (040) 6377-2971
E-Mail: presse@edeka.de
www.edeka.de

Original-Content von: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: