Mestemacher GmbH

Manuela Schwesig begrüßt Spitzenväter
Anmeldung für Medienvertreter siehe unten:

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51886 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mestemacher GmbH/Foto: Marieke Sobiech"
Spitzenväter

Gütersloh (ots) - "Manuela Schwesig, die neue Bundesfamilienministerin, spricht persönlich zu den Spitzenvätern und den über 250 Gästen und darüber freue ich mich sehr", betont Prof. Dr. Ulrike Detmers, Initiatorin des Mestemacher Preises Spitzenvater des Jahres.

Manuela Schwesig wird auch die neue Schirmherrin des Gleichstellungspreises, den die Großbäckerei Mestemacher seit 9 Jahren verleiht. Die ehemalige Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern spricht beim 9. Festakt das Grußwort. Die Initiatorin, Prof. Dr. Ulrike Detmers, ist Gesellschafterin und Mitglied der Geschäftsführung der Mestemacher-Gruppe. Seit 1994 ist sie zudem BWL-Professorin an der FH-Bielefeld.

Datum:

Donnerstag, 6. März 2014

Uhrzeit:

   Pressekonferenz: 10:30 - ca. 11:15 Uhr im Raum Tegel, 
   Hotel InterContinental 
   Festakt: 11:30 Uhr - 13:00 Uhr, anschließend Gala-Lunch und 
   musikalische Begleitung,im Pavillon, Hotel InterContinental 
   Ort: Hotel InterContinental Berlin, Budapester Strasse 2, 
   10787 Berlin 

Die Festrede hält Prof. Dr. Walter Hollstein, Soziologe und Männerforscher, Autor des Buches "Was vom Manne übrigblieb. Das missachtete Geschlecht".

Der Spitzenvater-Preis würdigt das praktizierte partnerschaftliche Ehe- und Familienmodell.

Das Projekt "Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres" strebt danach, die Wichtigkeit der Rolle des Vaters für die Entwicklung des Kleinst-, Klein und Schulkindes ins öffentliche Bewusstsein zu rufen. Das Projekt bricht mit der traditionellen Vorstellung, dass für die ersten Monate und Lebensjahre allein die Mutter zuständig ist. Betont wird vielmehr die Notwendigkeit einer intensiven Beziehung zwischen Vätern und ihren Kindern von Anfang an.

Geehrt werden seit 2006 jedes Jahr zwei Spitzenväter mit jeweils 5.000 Euro. Mestemacher finanziert zudem für über 250 Gäste im 5 Sterne Hotel InterContinental in Berlin einen großen Festakt mit Gala-Lunch und hochwertiger musikalischer Begleitung. Seit drei Jahren gibt es zusätzlich einen Sonderpreis in Höhe von 2.500 Euro für Pionierleistungen der Kinderbetreuung und Haushaltsmanagement.

Anmeldung für Medienvertreter bis zum 28. Februar 2014 unter:

   Büro Frau Prof. Dr. Ulrike Detmers 
   Tel.: 05241 8709-68 
   E-Mail: ulrike.detmers@mestemacher.de 

Pressekontakt:

Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin und Mitglied der zentralen
Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe
Leitung Zentrales Markenmanagement und
Social Marketing
Tel.: 05241 8709-68
Fax:05241 8709-45
E-Mail: ulrike.detmers@mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mestemacher GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: