HÖRZU

Exklusiv in HÖRZU - Senta Bergers überraschende Joint-Beichte: "Es geschah mit Roman Polanski am Swimmingpool!"

Hamburg (ots) - Am 13. Mai wird Senta Berger 75 Jahre alt. Das ZDF ehrt die große Schauspielerin mit der neuen TV-Komödie "Die Hochzeit meiner Eltern" (12.5., 20.15 Uhr). HÖRZU traf den "Weltstar made in Germany" vorab zum Exklusiv-Interview - und erfuhr Erstaunliches.

So beichtete Senta Berger, die sich selbst als Glückskind bezeichnet, dass sie auch eine düstere Seite hat: "Die gibt es natürlich. Es ist eine dunkle Seite, die man der Öffentlichkeit nicht zeigt. Aus der Unsicherheit meines Berufs entstehen oft Stimmungen, aus denen man sich schwer herausziehen kann - etwa, wenn man glaubt, dass nie wieder ein Angebot kommt und das Telefon nie wieder klingelt. Das passiert allen, auch wenn sie auf der schmalen Plattform der Erfolgreichen stehen: Schauspielern, Autoren, Kameraleuten. Letztlich kommt es darauf an, wie man lernt, mit Einsamkeit und Unglück umzugehen. Unglück ist in uns angelegt, aber deshalb muss ich mir keinen Joint anzünden und alles hinwerfen."

Auf die Frage, ob sie sich schon einmal einen "Joint angezündet" habe, legt Berger eine offene Beichte ab - und erklärt gleichzeitig, dass eine liberalere Drogenpolitik aus ihrer Sicht auch ein Einknicken ist. Der Star: "Ich habe nur einmal mit Roman Polanski am Pool bei seiner Villa in Santa Barbara einen Joint geraucht - und bin darauf sofort eingeschlafen. Das war so schade, denn es war so schön dort. Ich will keine Zeit mit so etwas vertun. Es war eine Erfahrung, die mir gar nichts gebracht hat. Dieses Erlebnis hatte ich vor der schleichenden Banalisierung der Drogen, die einsetzte wie ein schlechtes Erbe aus den 70er-Jahren. Damals, als seriöse Magazine wie der 'Spiegel' und der 'Stern' plötzlich schrieben: 'Jeder hat doch mal' oder 'Man wird doch wohl dürfen'. Das war Quatsch! Mittlerweile muss man darüber nachdenken, ob es nicht eine Lösung wäre, Drogen freizugeben. Wer sich kaputtmachen will, macht es sowieso. Traurig, ja."

Wie Senta Berger ihren 75. Geburtstag feiert, welche Rolle High Heels dabei spielen, welche Zukunftswünsche sie hat und mit welchem Blick sie zurückschaut auf ihre 60-jährige Karriere - das verrät die Starschauspielerin im Exklusiv-Interview mit HÖRZU (Erstverkaufstag: 29. April).

Alle Zitate und Informationen nur bei Nennung der Quelle HÖRZU frei.

Pressekontakt:

Redaktioneller Ansprechpartner:
Mike Powelz
Leitender Chefreporter HÖRZU
Tel: 040 / 55 44 72 310
mike.powelz@funke-medien.de

Original-Content von: HÖRZU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HÖRZU

Das könnte Sie auch interessieren: