HÖRZU

Robert De Niro, Kylie Minogue und Alfred Biolek werden mit der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU geehrt

Hamburg (ots) -

   Dreikampf in der Kategorie "Beste Unterhaltung": Jörg Pilawa, 
   Christian Rach und Stefan Raab treten gegeneinander an 

Schauspieler Robert De Niro, Sängerin Kylie Minogue und Multitalent Alfred Biolek sind Preisträger der diesjährigen GOLDENEN KAMERA. Das gab die HÖRZU heute im Rahmen eines Pressegespräches bekannt. Alle Preisträger nehmen die Auszeichnung am 6. Februar im Berliner Axel Springer-Haus persönlich entgegen.

Robert De Niro wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. "Er ist unangefochtener Meister in der Kunst, sich als Person völlig in einer Rolle aufzulösen. Ein Grenzgänger, der sich in Rollenvorbereitung und im Spiel bis zur Erschöpfung treibt", so die Jury. "Robert De Niro hat sich selbst unsterblich gemacht. Das Kino verdankt ihm unvergessliche Momente".

Kylie Minogue wird in der Kategorie "Musik International" für ihr fulminantes Comeback geehrt. Nach der Genesung von ihrer Krebserkrankung beeindruckte sie 2007 mit ihrem Album "X", aus dem sie am Abend der Verleihung den Song "In My Arms" darbieten wird.

Ebenfalls für sein Lebenswerk wird Alfred Biolek geehrt. "Das Allround-Talent machte den Talk salonfähig", begründet die Jury. "Er paarte heitere Show mit ernsthaftem Gespräch, nahm die Menschen in den Arm und vermittelte ihnen vor einem Millionenpublikum Vertrauen."

Weitere Preisträger werden innerhalb der nächsten Tage und am Abend der Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU bekannt gegeben. Noch stehen nicht alle Preisträger fest, in vielen Kategorien konkurrieren drei Nominierte um den begehrten Preis. So auch in der Kategorie "Beste Unterhaltung": Mit der ARD-Show "Pilawas großes Geschichtsquiz" lud Jörg Pilawa zu einer Reise durch die letzten 2000 Jahre. "Aus dem Wust an Rateformaten ragte die Sendung heraus, da sie nicht auf die Macht der Fragen vertraute, sondern mit selten gesehener Kreativität die historischen Themengebiete inszenierte", sagt die Jury. "Sternekoch Christian Rach ist der Held der Berater-Formate", urteilt die Jury und nominierte seine RTL-Doku-Soap "Rach, der Restauranttester". Darin rettet Rach schlecht gehende Restaurants vor dem Ruin. Stefan Raab stellt sich in "Schlag den Raab" (ProSieben) großen Herausforderungen, misst sich mit je einem Kandidaten in Geschicklichkeit, Sportlichkeit und Allgemeinwissen. "Raab hat mit seiner Show wieder für eine echte Innovation im deutschen Fernsehen gesorgt", befindet die Jury.

Die Verleihung der 43. GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 6. Februar 2008 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Thomas Gottschalk moderierte Gala wird am 8. Februar 2008 ab 21:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Weitere Informationen unter www.goldenekamera.de

Pressekontakt:

SILVA IMKEN PROMOTION
Reifträgerweg 16 / 14129 Berlin
Tel.: 030-80495145 / Fax: 030-80495143 / E-Mail: silva.imken@email.de

Akkreditierungsanfragen:
Astrid Herbold
Tel.: 030-28097814 / Fax: 030-28098777 / E-Mail:
presse@goldenekamera.de

Original-Content von: HÖRZU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HÖRZU

Das könnte Sie auch interessieren: