Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

One Love Manchester: rbb überträgt Benefiz-Konzert live im Fernsehen und bei "Fritz"

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) überträgt das Benefiz-Konzert "One Love Manchester" an diesem Sonntag (4. Juni) live in seinem Fernsehprogramm und bei Radio "Fritz". Initiiert wurde das Konzert von Sängerin Ariana Grande, bei deren Gastspiel in Manchester ein Selbstmordattentäter vor knapp zwei Wochen 22 Menschen tötete und mehr als 100 verletzte.

Auf der Bühne im "Old Trafford Cricket Ground" in Manchester werden neben Ariana Grande unter anderem Mega-Stars wie Katy Perry, Miley Cyrus, Justin Bieber, Usher, Coldplay, Take That, Robbie Williams und die Black Eyed Peas stehen, weitere Star-Gäste sind angekündigt.

Das in Großbritannien von der BBC übertragene Konzert wird im rbb Fernsehen und bei "Fritz" am Sonntag von 20.15 Uhr an live zu sehen und zu hören sein. Für "Fritz" moderiert Chris Guse, im rbb Fernsehen Sonja Koppitz.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information
030-97993-12100

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: