Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

"Ach du meine Nase" - Das rbb Fernsehen feiert 55 Jahre Pittiplatsch

"Ach du meine Nase" - Das rbb Fernsehen feiert 55 Jahre Pittiplatsch
Logo "55 Jahre Pittiplatsch" © rbb media GmbH/Manfred Müller, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB von ARD-Foto im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im rbb-Zusammenhang bei Nennung "Bild: rbb media GmbH/Manfred Müller" / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580

Berlin (ots) - Wenn die Abendgrußmusik erklingt, ist Pittiplatsch nicht weit: Vor 55 Jahren wackelte der braune Kobold zum ersten Mal beim "Sandmännchen" über die Bildschirme. Seit dem 17. Juni 1962 erlebt Pittiplatsch mit Schnatterinchen und Moppi lustige Geschichten. Im Juni 2017 feiert der rbb den Geburtstag des kleinen Kobolds - im Fernsehen und mit einer Party im Filmpark Babelsberg.

In Pittis Geburtstagsmonat Juni 2017 feiert das rbb Fernsehen den Abendgruß-Kobold und seine Freunde. An jedem Samstag des Monats sendet das rbb Fernsehen um 17.55 Uhr eine Sandmännchen-Folge mit einem Abendgruß von Pittiplatsch, Schnatterinchen und Co. Pittiplatsch wurde in den 1960er Jahren schnell ein Renner im DDR-Kinderfernsehen. Der Kobold brachte es im Laufe der Zeit auf über 1.000 Auftritte in verschiedenen Sendereihen. Für viele Eltern und Großeltern von heute zählen die Sendungen "Zu Besuch im Märchenland" und "Zu Besuch im Koboldland" zu ihren ersten Fernseherfahrungen. Nach dem Ende des Deutschen Fernsehfunks (DFF) 1991 war der Archivbestand so reichhaltig, dass keine neuen Pittiplatsch-Folgen produziert wurden.

Am Samstag, 17. Juni, steigt die große Geburtstagsparty im Filmpark Babelsberg. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr erwarten die Geburtstagsgäste zahlreiche Mitmach-Aktionen, darunter ein Pittiplatsch-Verkehrsparcours mit tollen Rutschautos, viele kleine und große Gewinne am Glücksrad, das Gestalten einer Pittiplatschfigur aus Gips sowie lustige Filme im Pittiplatsch-Kino. Als besonderes Highlight gibt es ein Puppenspiel mit den originalen Fernsehfiguren. Pittiplatsch und sein Freund das Sandmännchen sind live vor Ort und freuen sich auf viele kleine und große Geburtstagsgäste. Seit 1992 hatte das Dreiergespann Pitti, Schnatterinchen und Moppi immer einen festen Sendeplatz beim "Sandmännchen". Das Trio ist längst deutschlandweit bekannt.  Rund 1,5 Millionen große und kleine Zuschauer verfolgen täglich die Abenteuer des "Sandmännchens" und seiner Freunde. Im rbb Fernsehen läuft der Abendgruß des Sandmännchens täglich um 17.55 Uhr.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information
Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 - 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: