Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

67. Kulturradio-Kinderkonzert: "Romeo und Julia" Veranstaltung am So 13.11.16, 12:00, Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks

Berlin (ots) - Starke Töne für große Gefühle: Im Kulturradio-Kinderkonzert am Sonntag, 13. November 2016, um 12.00 Uhr erklingt Sergej Prokofjews Ballettmusik "Romeo und Julia".

Leidenschaft, Freude, Schmerz, Wut und vor allem Liebe - alles ist drin, wenn die Musik von zwei jungen Menschen erzählt, deren Liebe stärker ist als alle Widerstände. Die Familien von Romeo und Julia sind verfeindet und bekämpfen sich bis aufs Blut. Die Liebe von Romeo und Julia ist also eine verbotene Liebe. Romeo hat deshalb einen Plan für eine heimliche Hochzeit mit Julia. Aber dieser Plan ist nicht ungefährlich. Werden Romeo und Julia am Ende zusammenkommen?

Mit den spannendsten Momenten aus der Ballettmusik von Sergej Prokofjew erzählt Kulturradio-Moderator Christian Schruff die Geschichte von Romeo und Julia nach. Stéphan Denève dirigiert das Deutsche Symphonie Orchester Berlin.

Veranstaltungsablauf und Tickets

10.30 Uhr open house - Instrumente kennenlernen und ausprobieren 12.00 Uhr Konzertbeginn (geeignet für Kinder ab 6 Jahren)

Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks, Masurenallee 8 - 14, 14057 Berlin-Charlottenburg

Karten für 4,00 Euro (Kinder) bzw. 10,00 Euro (Erwachsene) sind erhältlich über: rbb-Shop, Tel. (030) 97 99 3 - 84 99 9, Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin, die Homepage www.rbb-ticketservice.de oder die rbb-Ticketservice-Telefonhotline (030) / 61 10 13 61 (Mo - Fr von 9.00 - 19.00 Uhr, Sa von 10.00 - 16.00 Uhr).

Pressekontakt:

rbb, Presse und Information
Anke Fallböhmer, Tel.-Nr. 97993-12104
Mail: rbb-presseteam@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: