Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Berlinpremiere mit Radioeins: Mario Vargas Llosa stellt am 26. Oktober seinen neuen Roman im Großen Sendesaal des rbb vor - Einladung zur Berichterstattung

Berlin (ots) - Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa kommt zur Berlinpremiere seines neuen Romans "Die Enthüllung" in den Großen Sendesaal des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Auf Einladung von Radioeins und Suhrkamp Verlag stellt der Autor das Buch am Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 20.00 Uhr vor. Der Schriftsteller Paul Ingendaay moderiert, der Schauspieler Hanns Zischler liest deutsche Passagen aus "Die Enthüllung".

Im Zentrum des Romans steht der erfolgreiche, glücklich verheiratete Enrique, der von einem Boulevardblatt erpresst wird. Als die belastenden Fotos erscheinen und der Erpresser ermordet aufgefunden wird, scheint Enrique geschäftlich und moralisch ruiniert. Doch das ist erst der Anfang der Geschichte. "Die Enthüllung" ist eine Mischung aus Thriller und erotischem Kammerspiel und zugleich ein politisches Enthüllungsbuch.

Die Veranstaltung findet in deutscher und spanischer Sprache statt. Die Dolmetscherin Lilian-Astrid Geese übersetzt. Der Kartenverkauf für die Veranstaltung läuft.

Radioeins überträgt die erste Stunde der Lesung live (20.00 bis 21.00 Uhr).

Kolleginnen und Kollegen der Presse laden wir herzlich zur Berichterstattung ein:

Lesung mit Mario Vargas Llosa: "Die Enthüllung" - Berlinpremiere am Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Großen Sendesaal des rbb/ Haus des Rundfunks, Masurenallee 8 - 14, 14057 Berlin. Fotos können nur während der ersten zehn Minuten der Veranstaltung gemacht werden.

Der Einlass ist nur für akkreditierte Berichterstatter möglich. Bitte melden Sie sich bis spätestens 25. Oktober 2016 (12.00 Uhr) an unter presseservice_termine@rbb-online.de.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information, Telefon (030) 97993 -12101 und -12102.



Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: