Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Musikalisches Museum: Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" im 65. Kulturradio-Kinderkonzert

Berlin (ots) - Beim Kulturradio-Kinderkonzert am Sonntag, 19. Juni 2916, um 12.00 Uhr, spielt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin Maurice Ravels Orchesterfassung der Komposition "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgski. James Feddeck dirigiert.

In der Klavier-Komposition "Bilder einer Ausstellung" aus dem Jahr 1874 beschreibt Modest Mussorgski Gemälde und Zeichnungen seines im Jahr zuvor gestorbenen Freundes, des Malers Viktor Hartmann. Maurice Ravel hat die Klaviermusik Mussorgskis 1922 für das Orchester bearbeitet. Pianist Holger Groschopp wird zum Vergleich einige Passagen aus der Originalfassung spielen.

Kulturradio-Moderator Christian Schruff will gemeinsam mit Kindern ab 6 Jahren heraushören, wie die "Bilder einer Ausstellung" ausgesehen haben. Wie immer gibt es vor dem Kulturradio-Kinderkonzert das "open house": Kinder können Orchesterinstrumente kennenlernen und ausprobieren.

Veranstaltungsabblauf und Tickets

10.30 Uhr open house - Instrumente kennenlernen und ausprobieren 12.00 Uhr Konzertbeginn (geeignet für Kinder ab 6 Jahren)

Karten für 4,00 Euro (Kinder) bzw. 10,00 Euro (Erwachsene) sind erhältlich über: rbb-Shop, Tel. (030) 97 99 3 - 84 99 9, Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin, die Homepage www.rbb-ticketservice.de oder die rbb-Ticketservice-Telefonhotline 030/61 10 13 61 (Mo - Fr 9 - 19 Uhr, Sa 10- 16 Uhr)

Veranstaltung am So 19.06.16 12:00 | Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin-Charlottenburg

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: