Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Am Mittwoch, 13. Januar, 19.00 bis 01.00 Uhr "Ashes to Ashes": Die lange David Bowie Nacht auf Radioeins

Berlin (ots) - Fans in aller Welt trauern um David Bowie. Radioeins vom rbb widmet dem großen Sänger und Musiker am kommenden Mittwoch, 13. Januar 2016, ab 19.00 Uhr eine lange Radionacht unter dem Titel "Ashes to Ashes".

Radioeins hat Zeitzeugen und engagierte deutsche Bowie-Fans zu Gast, berichtet über David Bowie im Film, erinnert an den Besuch des Künstlers Anfang der 90er Jahre bei DT 64 und spielt vor allem dessen großartige Musik. Außerdem sendet Radioeins ein einstündiges Interview mit David Bowie. Das Gespräch führte der damalige Radioeins-Musikchef Peter Radszuhn 2003.

Für alle Fans legt Radioeins ein akustisches "Kondolenzbuch" aus. Hörerinnen und Hörer sind aufgerufen, ihre Bowie-Story zu erzählen.

Die Sondersendung moderieren Anja Caspary (19.00 - 21.00 Uhr), Helmut Heimann (21.00 - 23.00 Uhr) und Jürgen König (23.00 - 01.00 Uhr).

David Bowie erlag am 10. Januar 2016 einem Krebsleiden.

Pressekontakt:

Claudia Korte
Tel 030 / 97 99 3 - 12 106
claudia.korte@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: