Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Benjamin Köhler vom 1. FC Union nach Krebserkrankung zu Gast im rbb Sportplatz

Berlin (ots) - Als Benjamin Köhler (34) Anfang des Jahres seine Krebserkrankung öffentlich machte, nahm ganz Fußball-Deutschland Anteil. Ende Juli konnte der Profi des 1. FC Union Berlin verkünden, dass er die Krankheit vorerst besiegt hat. "I'm healthy" (Ich bin gesund), teilte er mit. Am kommenden Sonntag (30. August, 22.00 Uhr) ist Benjamin Köhler live zu Gast beim "Sportplatz" im rbb, um über die wohl schwerste Zeit seines Lebens, den 1.FC Union und über seine nächsten Ziele zu sprechen.

Ärzte hatten im Winter einen bösartigen Tumor in Köhlers Lymphsystem (Hodgkin-Lymphom) entdeckt. Der Verein verlängerte nach Bekanntwerden seiner Erkrankung den Vertrag des Mittelfeldspielers spontan um ein Jahr, eine Solidaritätsaktion der Mannschaft im Februar fand ebenfalls viel Beachtung: Die Unioner unterbrachen das Spiel gegen Bochum und unterstützen Köhler mit einem Plakat "Eisern bleiben, Benny". Benjamin Köhler ist nach der erfolgreichen Behandlung seiner Krankheit jetzt wieder ins Training eingestiegen, auch das ein Thema im "Sportplatz". Die Sendung moderiert Jessy Wellmer.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information
030-97993 12100
presse@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: