Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Festung Europa - "Wir haben nichts gegen die, aber ...!" Der Radioeins-Kommentatoren-Talk über Deutschland, die EU und die Flüchtlingspolitik

Berlin (ots) - So 10.05.15 12:00 | Radioeins

Veranstaltung am So 10.05.15 12:00 | Radioeins-Matinee im TIPI am Kanzleramt, Große Querallee, 10557 Berlin

Radioeins-Matinee u. a. mit Bettina Gaus, Lorenz Maroldt, Hajo Schumacher, Nicolaus Blome und Tom Strohschneider

Boote kentern, Menschen ertrinken - die riskante Reise nach Europa bezahlen tausende Flüchtlinge mit ihrem Leben. Eine europäische Einwanderungspolitik - Fehlanzeige! Und hierzulande? Ein Flüchtlingsheim in Tröglitz brennt und der dortige Landrat gesteht: "Ich kann für die Sicherheit der Flüchtlinge nicht garantieren!" - "Tröglitz ist überall", sagt der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und in der Tat, das Städtchen ist nur ein prominentes Beispiel für eine bundesdeutsche Wirklichkeit: Angriffe gegen Flüchtlinge nehmen deutlich zu! Politik und Presse kommen ins Grübeln: Woher kommt die Angst vor der "Islamisierung"? Und verstärken nicht Pegida, AfD und rechte Hooligans mal wieder das Bild vom "häßlichen Deutschen"? Was also tun?

Zur Lage der Nation diskutieren die Radioeins-Kommentatoren: Bettina Gaus (taz), Lorenz Maroldt (Tagesspiegel), Hajo Schumacher (Berliner Morgenpost), Nicolaus Blome (SPIEGEL) sowie Tom Strohschneider (Neues Deutschland). Für kabarettistische Zwischentöne sorgt Florian Schroeder.

Gastgeber ist Radioeins-Moderator Marco Seiffert.

Radioeins-Matinee am Sonntag, 10. Mai, von 12.00 bis 14.00 Uhr im TIPI am Kanzleramt. Radioeins überträgt die Veranstaltung live im Radio und als Videolivestream im Internet.

Der Kartenvorverkauf läuft - Veranstaltungsbeginn, Preise und Tickets: Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr, Einlass ab 11.00 Uhr.

Karten zum Preis ab 12,50 Euro gibt es direkt im TIPI unter der Hotline: (030) 390 66 550 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Internet: www.radioeins.de | www.tipi-am-kanzleramt.de

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: