Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Deutscher Kurzfilmpreis 2014: Gewinner "So schön wie du" in der rbb Mediathek abrufbar

Berlin (ots) - Das rbb movie "So schön wie du" ist einer der Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2014 in Gold. Der vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) koproduzierte Streifen ist noch bis Mittwoch, 26. November 2014, jeweils zwischen 20.00 und 6.00 Uhr in der rbb Mediathek unter http://mediathek.rbb-online.de zu sehen. Der Film entstand unter der Regie von Franziska Pflaum zusammen mit der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf". "So schön wie du" erhielt die Auszeichnung am Donnerstagabend (20. November 2014) in Hamburg in der Kategorie "Spielfilme mit einer Laufzeit von sieben bis 30 Minuten".

"So schön wie du" erzählt von zwei Freundinnen auf dem Land, Tina und Marlene, beide 15. Beide wollen durch bedeutungslosen Sex, Alkohol und Feiern in der Disco Selbstbestätigung finden. Vor allem Marlene, die Tina um ihr Aussehen beneidet und von den Jungs bei den nächtlichen Exzessen verspottet wird, entfernt sich immer mehr von sich selbst. Marlenes Frustration führt schließlich zu einem eifersüchtigen Verrat an ihrer Freundin ...

Jährlich koproduziert der rbb mit den Filmhochschulen seines Sendegebiets, der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, sechs neue "rbb movies". Das rbb Fernsehen strahlt die jeweils 30-minütigen Neuproduktionen des aktuellsten Jahrgangs im Herbst 2015 aus.

Direkter Link zum Film in der rbb Mediathek: Link: http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/film-im-rbb/so-schoen-wie-du?documentId=24826836

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: