Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Drehstart für "Mission" (AT) - sechster Film für eine neue Staffel "rbb movies"

Berlin (ots) - Heute (21. Oktober 2014) fällt in Berlin-Mitte die erste Klappe für den Kurzspielfilm "Mission" (AT) von Lydia Dykier. Er komplettiert eine weitere Staffel "rbb movies". Bis zum Winter 2014 werden insgesamt sechs Neuproduktionen abgedreht. Parallel laufen derzeit Dreharbeiten für das movie-Projekt "Viktoria".

Die Filmgeschichte:

Mitten im Wahlkampf stolpert der Minister (Manfred Böll) über eine Intrige. Bis ihm klar wird, dass er sein Amt verlieren wird, eilt er noch von einem Wahlkampfauftritt zum nächsten. Sein Assistent Reyels (Paul Boche) versucht noch, den Fall des Minister zu verhindern. Doch auch Reyels' Loyalität hat Grenzen, schließlich benötigt auch der nächste Minister einen Assistenten. Hauptschauplatz der Geschichte ist Berlin-Mitte.

Regisseurin Lydia Dykier, 1984 in Gelsenkirchen geboren, studiert seit 2008 Film- und Fernsehregie an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf". "Mission" (AT) ist für sie und für Rafael Loß, den Szenenbildner, der Abschlussfilm.

Jährlich koproduziert der rbb mit den Filmhochschulen seines Sendegebiets, der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" und der Deutschen Film- und Fernsehakademie neue "rbb movies". Das rbb Fernsehen strahlt die jeweils 30-minütigen Neuproduktionen des aktuellsten Jahrgangs im Herbst 2015 aus. Vorher präsentiert das rbb Fernsehen am 19. und 20. November 2014 die Staffel "rbb movies", die bis Ende 2013 produziert wurden.

Pressekollegen, die an einem Setbesuch interessiert sind, schreiben bitte eine Mail an presseservice@rbb-online.de.

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: