Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Sport-Sonntag am 28.9. im rbb Fernsehen: neun Stunden Marathon, Tennis und Fußball

Berlin (ots) - Marathon, Tennis und Fußball: Am Sonntag, 28. September 2014, zeigt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) zwischen 8.30 Uhr und 23.00 Uhr fast neun Stunden Sport in seinem Fernsehprogramm.

41. Berlin-Marathon live und exklusiv: Ab 8.30 Uhr überträgt der rbb den 41. Berlin-Marathon live. Die ersten drei Stunden des schnellsten Marathonlaufs der Welt sind auch im Ersten zu sehen. Moderatorin Jessy Wellmer begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer an der Straße des 17. Juni, Ralf Scholt und Olympiasieger Dieter Baumann kommentieren. Im Lauf der Sendung melden sich rbb-Fernseh- und Radiomoderatorinnen und -moderatoren von verschiedenen Punkten an der Strecke, darunter Ulli Zelle (Abendschau), Susanne Tockan (zibb), Sarah Zerdick (radioBerlin 88,8) und Tom Böttcher (Radioeins).

Tenniswunderkind Rudi Molleker im Porträt: Um 13.30 Uhr, direkt nach der Marathonübertragung, zeigt das rbb Fernsehen "Von Oranienburg nach Wimbledon", ein Porträt des 13-jährigen Rudi Molleker, der als "Deutschlands größtes Tennistalent" gilt. Der Junge aus Oranienburg, der beim Berliner Traditionsclub LTTC Rot-Weiß spielt, will Nachfolger des achtfachen Wimbledon-Siegers Roger Federer werden. Und die Mollekers unternehmen alles, um dieses Ziel zu erreichen - eine Reportage nicht nur für Sportfans.

3. Liga live: FC Energie Cottbus gegen Arminia Bielefeld: Um 14.00 Uhr meldet sich Moderator Andreas Ulrich aus dem Stadion der Freundschaft in Cottbus. Dort empfängt der FC Energie in der 3. Liga Arminia Bielefeld. Der rbb überträgt diese Partie live und richtet dabei ein besonderes Augenmerk auf Energie-Coach Stefan Krämer, der gegen seinen Ex-Verein antritt. Reporter in Cottbus ist Jörg Klawitter.

Sportschau und rbb Sportplatz: Das Sonntagsspiel von Hertha BSC ist der erste Schwerpunkt im Sportprogramm am Abend: Um 22.00 Uhr zeigt der rbb in der "Sportschau - Bundesliga am Sonntag" eine ausführliche Zusammenfassung des Auswärtsspiels der Berliner in Augsburg. Zum Abschluss des Fernseh-Sportmarathons folgt um 22.20 Uhr der "rbb Sportplatz" mit Moderator Dietmar Teige, der alle Highlights des Sport-Wochenendes in Berlin und Brandenburg zusammenfasst. Im Studio begrüßt er Norbert Düwel, den Trainer des 1. FC Union Berlin, und weitere hochkarätige Gesprächspartner.

Pressekontakt:

rbb, Presse & Information
Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 - 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: