Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Fritz-Radiokonzert an ungewöhnlichen Orten: Ed Sheeran spielt ein exklusives Konzert in einer Berliner Schule

Berlin (ots) - Statt Kurvendiskussion und Gedichtanalyse steht am 23. Juni ein Konzert von Ed Sheeran auf dem Stundenplan der Schüler des John-Lennon-Gymnasiums in Berlin-Mitte. Das Fritz-Radiokonzert ist Musikunterricht zum Anfassen, und den können Schüler und Schülerinnen sowie eine Handvoll Fritz-Gewinner live erleben.

Ed Sheeran kommt natürlich nicht ohne Grund: Am 20. Juni veröffentlicht er sein Album "x" und das gilt als weltweit wichtigste Veröffentlichung des Jahres 2014. "Ich bin wirklich stolz auf mein neues Album und kann es kaum erwarten, dass die Menschen es hören" freut sich Ed. "Es ist definitiv meine beste Arbeit bisher!".

Tickets für das exclusive Konzert kann man nicht kaufen, nur gewinnen: ab dem 17. Juni - die ganze Woche bei den "RadioFritzen am Nachmittag" ab 15.00 Uhr im Fritz-Programm oder online auf fritz.de. Fritz überträgt das Konzert

Fritz vom rbb überträgt das Radiokonzert am Montag, 23. Juni, ab 18.00 Uhr auf allen Frequenzen und im Live-Stream unter fritz.de

Internet

fritz.de/radiokonzert

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
rbb-presseteam@rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: