Neue Moderatoren, neue Sendungen, neuer Klang - radioBerlin 88,8 vom rbb startet runderneuert ins neue Jahr

   

Berlin (ots) - Alexander Schurig (45) und Diana Holtorff (41) heißen die beiden Neuen, die ab sofort täglich "Guten Morgen Berlin" auf radioBerlin 88,8 präsentieren. Die Sendung ist das Flaggschiff des Berlinprogramms vom rbb. "Wir senden jeden Morgen für die beste Stadt der Welt", sagt Diana Holtorff, "wir freuen uns riesig!" "Und das Beste ist", ergänzt Alexander Schurig, "wir fangen jetzt schon um 5.00 statt erst um 6.00 Uhr an." Allerdings muss Schurig deswegen schon um 3.00 Uhr aufstehen, um rechtzeitig aus Pankow ins Funkhaus an der Masurenallee zu kommen. "Wir haben alles dabei, was die Berliner morgens brauchen", erzählt der sympathische Familienvater, "die wichtigsten Infos aus der Stadt und natürlich die beste Musik zum Aufstehen - tolle 80er, die wichtigsten neuen Songs und viel deutschen Pop; dazu den wirklich genauesten Verkehrsservice Berlins, direkt aus der Verkehrsinformationszentrale am Platz der Luftbrücke - und jede Menge gute Laune." Dazu hat die Redaktion auch neue Comedies und den ganz exklusiven "Club der Frühaufsteher" entwickelt.

Ingo Hoppe sendet jetzt täglich

Ab 10.00 Uhr führt jetzt Ingo Hoppe mit seiner neuen Personalityshow durch den Vormittag. "Bei mir gibt es Berlin total, tolle Gäste, spannende Interviews und natürlich ganz viel Service für die Berlinerinnen und Berliner", beschreibt das radioBerlin-Urgestein seine neue tägliche Sendung.

Gefolgt wird Hoppe, der schon seit zwanzig Jahren bei radioBerlin 88,8 am Mikrofon sitzt, von Jasmine la Noutelle, die ab 13.00 Uhr gewohnt charmant durch den Nachmittag führt. Bei ihr gibt es neben guter Unterhaltung immer die letzten Tickets für die besten Veranstaltungen in der Stadt und viel Musik.

Ab 16.00 Uhr bringt dann Djamil Deininger die Berlinerinnen und Berliner in den Feierabend. Deininger ist neu bei radioBerlin 88,8. "Ich freue mich riesig auf meine neue Stadt", sagt der sympathische Spaßvogel mit der unglaublich markanten Stimme, "eine neue Wohnung habe ich schon. Jetzt kann es losgehen." Täglich wird Deininger mit einer Mischung aus Information und Unterhaltung seine Hörer von der Arbeit nach Hause bringen. Ab 18.00 Uhr gibt es zudem eine kompakte Zusammenfassung des Tagesgeschehens in Berlin.

Neuer Sound

Neu ist nun auch das Klangdesign des Programms. "Nach 7 Jahren wurde es Zeit für einen neuen Anzug", sagt der Programmchef von radioBerlin 88,8, Konrad Kuhnt. "Wir wollten etwas zeitgemäß modernes, ohne aber die Hörer vor den Kopf zu stoßen - und das ist uns gelungen."

Honorarfreie Pressefotos stehen unter www.ard-foto.de zur Verfügung. Die Kurzlebensläufe von Diana Holtorff und Alexander Schurig gibt es im rbb Presseservice unter presseservice.rbb-online.de.

Pressekontakt:

rbb
Presse & Information
Volker Schreck
Tel.: (030) 97 99 3-12 107
Fax: (030) 97 99 3-12 109
E-Mail: volker.schreck@rbb-online.de