Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

KLIPP & KLAR - 20 Jahre Fußball-Einheit - von der Marktwirtschaft gefoult?

Berlin (ots) - KLIPP & KLAR

Der politische Bürgertalk Moderation: Justus Kliss Dienstag, 7. Dezember 2010, 21.00 - 21.45 Uhr im rbb

20 Jahre Fußball-Einheit - von der Marktwirtschaft gefoult?

1990 knüpfte man große Hoffnungen an den Ostfußball. Auch Franz Beckenbauer schwärmte: "Jetzt kommen die Spieler aus Ostdeutschland noch dazu. Das tut mir Leid für den Rest der Welt, aber wir werden für die nächsten Jahre nicht zu besiegen sein." Zwei Jahrzehnte später ist von der Begeisterung wenig geblieben. Gerade mal zwei Spieler der aktuellen Nationalmannschaft kommen aus Ostdeutschland. Zwischen Rostock und Zwickau rollt der Ball meist nur noch unterklassig. "An diesem Niedergang des ostdeutschen Fußballs sind wir Ostdeutsche selbst schuld", sagt der letzte DDR-Innenminister Peter-Michael Diestel. Bis zum Ende der DDR mussten sich Oberligavereine keine Gedanken über Finanzen machen, und danach führten unfähige Manager die Vereine. Auch der ehemalige Westclub im Osten, Hertha BSC, spielt in der 2. Bundesliga.

Zusammen mit der Trainerlegende Hans Meyer, dem Fußballmanager Reiner Calmund und dem Schauspieler und begeisterten Hertha BSC-Fan Markus Majowski diskutiert Peter-Michael Diestel, ob im 20. Jahr der Wiedervereinigung Fußball Ost und West trotzdem gemeinsam Grund zum Feiern haben. Haben Westvereine den Ostfußball "kaputtgekauft"? Was wurde falsch gemacht? Geht es nur noch ums Geld oder auch noch ums Spiel?

Justus Kliss diskutiert live in "KLIPP & KLAR" mit seinen Gästen:

Hans Meyer, Trainerlegende in Ost und West Reiner Calmund, "fußballbekloppter" Manager Peter-Michael Diestel, letzter DDR-Innenminister und Ex-Präsident von Hansa Rostock Markus Majowski, Schauspieler und Hertha BSC-Fan

Honorarfreie Fotos des Moderators sind unter www.ard-foto.de abrufbar.

Pressekontakt:

rbb-Presseteam, Tel. (030) 97993-12 101 und -12 102

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: