Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Katrin Bauerfeind moderiert "Eine Stunde Zeit" auf Radioeins

    Berlin (ots) - Katrin Bauerfeind moderiert ab dem 27. März 2009 einmal im Monat "Eine Stunde Zeit" auf Radioeins. "Eine Stunde Zeit" ist eine vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und der Hamburger Wochenzeitung "DIE ZEIT" koproduzierte Sendung, die seit Oktober 2007 immer freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr auf Radioeins ausgestrahlt wird. Das wöchentliche Magazin auf Radioeins wirft einen Blick auf die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ereignisse der Woche. So präsentiert "Eine Stunde Zeit" den "Kopf der Woche", der Schlagzeilen gemacht hat oder machen wird. In den "Themen der Zeit" steuert jeweils ein "ZEIT"-Autor Hintergründe aus der aktuellen Ausgabe bei. Neben Katrin Bauerfeind wird die Sendung von Radioeins-Moderatorin Anja Goerz präsentiert.

    Katrin Bauerfeind: "DIE ZEIT - ein Lichtblick. Eine der besten Zeitungen die wir haben. Ohne geht nichts. Ich sag's mal so: meine Stimme hat DIE ZEIT - und Radioeins sowieso!"

    Katrin Bauerfeind ist Preisträgerin des Grimme Online Awards, mit dem sie für ihre Internet-TV-Sendung "Ehrensenf" ausgezeichnet wurde. Seit 4. Februar 2009 moderiert sie das nach ihr benannte monatliche Popkulturmagazin "Bauerfeind" auf 3sat. In den Jahren zuvor war Katrin Bauerfeind in rbb-Produktionen für Das Erste tätig, 2008 mehrfach für das ZDF, u. a. moderierte sie verschiedene Sendungen zur Fußball-Europameisterschaft. Außerdem präsentierte sie für 3sat die Sendung "Baustelle Kulturzeit" und diverse Thementage sowie 2008 und 2009 die festliche Eröffnungsgala und Preisverleihung der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

    Honorarfreie Pressefotos von Katrin Bauerfeind finden Sie im Internet unter www.ard-foto.de. Weitere Informationen unter www.rbb-online.de oder www.radioeins.de.

    Kontakt: rbb-Presseteam, Anke Fallböhmer, Telefon: (030) 97 99 3-12 102.

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Presse und Information

Masurenallee 8 - 14|14057 Berlin
Tel +49/30/97 99 3-12 100/01
Fax +49/30/97 99 3-12 109
presse@rbb-online.de
www.rbb-online.de/presse

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: