Siemens Financial Services GmbH

Siemens Kapitalanlagegesellschaft mbH (SKAG) legt Corporate Bonds Fonds auf
Der Anlageschwerpunkt des Publikumsfonds liegt bei Unternehmensanleihen guter und sehr guter Bonität

München (ots) - Der neue aktiv gemanagte Siemensfonds "SKAG Euroinvest Corporates" investiert in Unternehmensanleihen mit einem Rating im Investment Grade-Bereich. Das Management orientiert sich dabei am Anlageuniversum des Barclays Euro Corporates, eines Total Return Index für Unternehmensanleihen in Euro.

"Wir sind überzeugt davon, dass Unternehmensanleihen einen wichtigen Beitrag zu einer langfristig attraktiven Wertentwicklung eines Portfolios leisten können", sagt Wolfgang Nagengast, Vorsitzender der Geschäftsführung der Siemens Kapitalanlagegesellschaft. "Das aktuelle turbulente Umfeld bietet für Investoren interessante Chancen für ein Investment in dieses Marktsegment zu attraktiven Kursen." Besonderes Augenmerk sei aber natürlich gerade jetzt auf das Risikomanagement zu richten. "Die SKAG verwaltet 12,2 Mrd. EUR und ist der wichtigste Manager des Siemens Pensionsvermögens. Corporate Bonds stellen hierbei die größte Assetklasse dar. Für unsere Experten hat der verantwortungsvolle Umgang mit Chancen und Risiken, gerade in diesem Segment, seit Jahren höchste Priorität ", so Nagengast. "Dass wir selbst Teil eines Industrieunternehmens sind, hilft uns bei der Lagebeurteilung oftmals zusätzlich."

Der Fonds stellt mit seiner klaren Ausrichtung und der Expertise der Siemens Kapitalanlagegesellschaft ein Kern-Investment-Produkt für die Asset-Klasse "Unternehmensanleihen" dar. Er eignet sich insbesondere als Bestandteil eines breit gestreuten Portfolios zur mittelfristig orientierten Depotbeimischung. Derivative Instrumente sollen aufgrund des auf Sicherheit und Stabilität ausgelegten Portfolios nur in deutlich begrenztem Umfang und in erster Linie risikoreduzierend zum Einsatz kommen.

Neben der Ausgabeaufschlagbefreiung zeichnet den Fonds eine attraktive Kostenstruktur aus.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter www.siemens.de/finance .

Pressekontakt:

Kontakt für die Presse

Siemens Financial Services GmbH
Dr. Christian Kosch
Strategy, Corporate Development and Communications
T. +49 (0) 89 636 89911
F. +49 (0) 89 636 35485
E. mediarelations.sfs@siemens.com

Kontakt für weitere Produktinformationen

Siemens Financial Services GmbH
Thomas Brand, Leiter Sales Investment Management
Tel.: 069-7973366

Original-Content von: Siemens Financial Services GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Siemens Financial Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: