Stiftung Deutsche Sporthilfe

Deutsche Sporthilfe: "Abenteuerland" - PUR beim Ball des Sports 2014

Frankfurt am Main (ots) - Erfolgsband in der Mitternachtsshow beim Top-Event der Deutschen Sporthilfe am 8. Februar 2014

PUR, Erfolgsband seit drei Jahrzehnten und nicht zuletzt für unvergleichliche Live-Auftritte berühmt, gestaltet den künstlerischen Höhepunkt beim 44. Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe. Die Benefizgala findet am 8. Februar 2014 in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen statt und steht - mit Blick auf die Olympischen Winterspiele - unter dem Motto "Sprung nach Sotschi". Der Ball des Sports ist nicht nur Europas erfolgreichste Fundraising-Veranstaltung im Sport, sondern auch gesellschaftlicher Treffpunkt für Eliten aus Sport, Wirtschaft und Politik. Moderator wird wieder Johannes B. Kerner sein.

Mit "Abenteuerland", "Lena", "Hör' gut zu", "Wenn du da bist", "Funkelperlenaugen", "Ein graues Haar" und vielen anderen Hits hat PUR sich eine riesige Fan-Gemeinde erspielt. Die Band hat für ihr Werk zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst, darunter den Bambi, den Echo, die Goldene Europa, die Goldene Kamera und die Goldene Stimmgabel.

Sänger und Texter Hartmut Engler und seine Bandkollegen zeigen mit ihrem Auftritt beim Ball des Sports ihr Herz für Deutschlands Spitzensportler. Als Stifter, Botschafter und Schirmherren setzen sie sich vielfältig für soziale Zwecke ein, im Fokus stehen dabei Projekte für Kinder und Jugendliche.

PUR spielt im kommenden Jahr ein einziges Konzert, beim Event "PUR and Friends" am 6. September in der Arena Auf Schalke.

"Nationale Förderer" sind Lufthansa, Mercedes-Benz, Deutsche Telekom und Deutsche Bank. Sie unterstützen die Stiftung Deutsche Sporthilfe, die von ihr betreuten Sportlerinnen und Sportler und die gesellschaftspolitischen Ziele der Stiftung in herausragender Weise.

Pressekontakt:

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Florian Dubbel
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069-67803 - 514
Fax: 069-67803 - 599
E-Mail: florian.dubbel@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Original-Content von: Stiftung Deutsche Sporthilfe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stiftung Deutsche Sporthilfe

Das könnte Sie auch interessieren: