COMPUTER BILD

C4 COMPUTER BILD - CeBIT CEO Conference am 6. März 2008 in Hannover: Yahoo! Software-Manager Marco Börries und Bertelsmann CEO Hartmut Ostrowski sind Keynote-Speaker

Hamburg / Hannover (ots) - Hartmut Ostrowski, CEO der Bertelsmann AG, und Marco Börries, President der Yahoo! Connected Life Division, sind Keynote-Speaker auf der C4 COMPUTER BILD-CeBIT CEO Conference am 6. März in Hannover. Hartmut Ostrowski spricht in seiner Keynote über die Medienkonvergenz als Unternehmensstrategie. Der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann AG will durch eine konsequente Wachstumsstrategie die Position von Bertelsmann als eines der weltweit führenden Medien- und Serviceunternehmen weiter ausbauen. Marco Börries, weltweiter Vordenker für das mobile Internet, stellt seine Vision einer digitalen Mobilität vor, die künftig alle technischen Plattformen umfassen soll.

Hartmut Ostrowski ist seit Anfang 2008 Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG. Unternehmerisch zu agieren und erfolgreiche Geschäfte zu managen war aber schon immer das Erfolgsrezept des heute 50-Jährigen. Dies lernte der Diplomkaufmann nicht zuletzt als Assistent der Geschäftsführung in der damaligen Bertelsmann Distribution direkt nach seinem Studium. Über den Umweg einer Prokuristenstelle bei einer Tochterfirma der Security Pacific Bank übernahm Ostrowski zunächst einen Geschäftsbereich und schließlich die Geschäftsführung der Bertelsmann Distribution. Nur wenige Jahre später wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der neu formierten Bertelsmann Services Group und 1996 folgte die Berufung in den Vorstand der Arvato. Im September 2002 wurde Ostrowski Vorstandsvorsitzender von Arvato und Mitglied im Vorstand der Bertelsmann AG.

Marco Börries ist einer der bekanntesten Software-Manager aus Deutschland und verantwortet weltweit die Connected Life Division von Yahoo!. Bereits im Alter von 16 Jahren gründete Börries das Unternehmen Star Division in Lüneburg und entwickelte die Software StarOffice als Alternative zu den Office-Paketen von Microsoft. Im August 1999 verkaufte er das Unternehmen Star Division an Sun Microsystems, wo er die Position des Vice President übernahm. Seiner Vision von einer digitalen Konvergenz über alle Plattformen hinweg ging der heute 39-Jährige 2001 mit der Gründung von Verdisoft nach. Mit Verdisoft entwickelte Börries unter anderem eine Technologie für die mobile Internetnutzung, die 2005 mitsamt des Unternehmens an Yahoo! verkauft wurde.

Die "C4 COMPUTER BILD - CeBIT CEO Conference 2008" findet am 6. März im Rahmen der CeBIT, der weltweit größten Fachmesse für digitale Lösungen, in Hannover statt. Das Konferenzprogramm startet um 13.00 Uhr im Nord/LB-Forum auf dem CeBIT Gelände.

Weitere Informationen zur "C4 COMPUTER BILD - CeBIT CEO Conference" unter www.computerbild-event.de

Pressekontakt:

Tobias Fröhlich
COMPUTER BILD-Gruppe/ Axel Springer AG
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 20
tobias.froehlich@axelspringer.de

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: COMPUTER BILD

Das könnte Sie auch interessieren: