DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband

Fachjournalist in neuer Optik (mit Bild)

Fachjournalist in neuer Optik (mit Bild)
Cover der aktuellen Juli-Ausgabe des Fachjournalist. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG"

Berlin (ots) - Mit der aktuellen Juli-Ausgabe erhält der Fachjournalist ein frisches Erscheinungsbild. Klar, modern, seriös, aufgeräumt - dies waren die Kernanforderungen bei der Umsetzung des Magazin-Redesigns. Konzeption sowie Satz und Grafik der ersten Ausgabe stammen von der Potsdamer Agentur TRUECONOMY.

Zukünftig erscheint der Fachjournalist mit einem reduzierten Coverdesign. Dieses wird bestimmt durch die Formvorgabe des Logos des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes (DFJV). Hierüber wird ein klares Wiedererkennungsmerkmal und Bindeglied zwischen Zeitschrift und Herausgeber geschaffen. Die Heftstruktur folgt einer optimierten Text-Bild-Integration, den Beiträgen wird mehr Gestaltungsraum gegeben, die Bildsprache wird moderner. Für eine bessere Lesbarkeit erfolgt die Verwendung einer weiteren, serifenlosen Schrift, das Farbklima des Magazins wirkt insgesamt aufgelockerter.

Inhaltlich wird der Fachjournalist neben Beiträgen mit wissenschaftlichem Fokus verstärkt aktuelle, fachspezifische Themen aus der Praxis behandeln, wobei die Gliederung des Magazins nach inhaltlich integrierten Fachressorts bestehen bleibt. Gedruckt wird klimaneutral.

Der Fachjournalist präsentiert quartalsweise theoretisch fundiertes und praxisnahes Wissen aus den Bereichen Fachjournalismus, Fach-PR und Fachmedien. Das Magazin richtet sich an alle Mitglieder des DFJV, Fachredakteure, PR-Referenten sowie Dozenten und Studenten journalistischer und kommunikationswissenschaftlicher Studiengänge.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.dfjv.de und www.fachjournalist.de .

Über den DFJV:

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband ist ein Berufsverband für Journalisten, die sich auf ein Ressort oder Themengebiet spezialisiert haben. Als Full-Service-Dienstleister bietet er seinen knapp 11.000 Mitgliedern u. a. Leistungen wie Beratung, Presseausweis, Networking und Weiterbildung an. Zudem veranstaltet er den jährlich stattfindenden Deutschen Fachjournalisten-Kongress, gibt die Publikation "Fachjournalist" sowie Studien und Fachbücher zum Fachjournalismus heraus.

Pressekontakt:

Lars von Hugo
DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG
Hegelplatz 1
10117 Berlin
Telefon 030 / 81 00 36 880
Telefax 030 / 81 00 36 889
e-mail: l.vonhugo@dfjv.de
Internet: www.dfjv.de

Original-Content von: DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband

Das könnte Sie auch interessieren: