Delticom AG

Winterreifen - quo vadis?

    Hannover (ots) - Es gibt ja bekanntlich viele Wege, die nach Rom führen...aber gibt es auch viele Wege zu neuen Winterreifen? Wo bekomme ich günstige und vor allem qualitativ gute Winterbereifung her? Wo habe ich die größte Auswahl? Welche Reifen passen auf mein Fahrzeug? Solche und andere Fragen stellen sich umrüstungswillige und sicherheitsbewußte Autofahrer in der zweiten Jahreshälfte und spätestens jetzt - alle Jahre wieder.

    Ein Vergleich verschiedener Anbieter, insbesondere im Internet, lohnt jetzt auf jeden Fall. Viele Lockangebote in Bezug auf Winterreifen entpuppen sich als Verbraucher-Fallen, in die der uninformierte Interessent hineintappen kann. Reifen, die aus dem Lager müssen oder Reifen einer bestimmten Marke, die verkauft werden soll, werden so manchem ahnungslosen Kunden für viel Geld "angedreht". Um tatsächlich sicher zu gehen, mit seinem Reifenkauf richtig und günstig zu fahren und auch um geschickten bis trickreichen Verkaufstacktiken aus dem Weg zu gehen, sollte der Verbraucher bewusst und kritisch folgende Kriterien checken:

    - Bietet der Verkäufer eine tiefe und breite Produktvielfalt an
        Qualitätsreifen, aus der der Kunde selbst wählen kann
    - Informiert der Anbieter ausreichend rund um das Produkt im
        Allgemeinen und über Winterreifen im Besonderen
    - Kann bei dem Anbieter einfach und sicher eingekauft werden; ist
        der Anbieter beispielsweise von einer Institution wie dem TÜV
        anerkannt und ausgezeichnet
    - Offeriert der Verkäufer tatsächlich Reifen zu konstant günstigen
        Preisen und nicht nur vermeintliche "Schnäppchen"
    - Kann unter diversen, für den Käufer komfortablen,
        Zahlungsmöglichkeiten gewählt werden
    - Werden auch professionelle und günstige Montagemöglichkeiten
        angeboten

    Erst wenn all diese Punkte positiv beantwortet werden können, sollte der Interessent einen Reifenkauf beim Anbieter seines Vertrauens in Betracht ziehen. Das Internet bietet hierzu sehr gute und preiswerte Einkaufsmöglichkeiten. Transparenz der Shopseite und deren Angebote sowie weitere Anhaltspunkte für den Käufer sind unter anderem Kundenkommentare, die zusätzlich helfen, den richtigen Onlinehändler auszuwählen. Beim Onlineshop der Delticom AG, ReifenDirekt, werden diese auf der Shopseite publiziert.

    Unabhängige und tagesaktuelle Reifentests - auch auf einer eigenen Reifentest-Seite - geben zusätzlich brauchbare Entscheidungshilfen. Besonders stolz ist der Internet-Reifenhändler einerseits auf die Tatsache, dass während andere Händler zu dieser Jahreszeit den Run auf Winterreifen kaum noch bewältigen, und schon lange nicht mehr alle Reifengrößen anbieten können, er noch eine komplette Dimensionspalette verfügbar hat. Anderseits auf die Aussage der Kunden, dass die Reifen durchschnittlich ca. 20 bis 25% preiswerter sind als anderswo.

    Eine jüngst durchgeführte Studie des E-Commerce-Center Handels am Institut für Handelsforschung (Köln) bescheinigt dem Online-Spezialisten darüber hinaus, dass Winterreifen bei ReifenDirekt.de 23,8% günstiger sind als vergleichsweise im stationären Handel. Auch die Montagepreise des Delticom Servicepartner-Netzwerks, aktuell über 4.800 in Deutschland und mehr als 20.000 weltweit, liegen mit durchschnittlich etwa 10,00 Euro niedriger als die der abgefragten Anbieter.

    Mehr Informationen unter www.delti.com und www.ReifenDirekt.de

Pressekontakt:
Susanne Kindor-d'Unienville
Chief Information Officer
Delticom AG
Tel.: 0511 93634852
kindor@delti.com

Original-Content von: Delticom AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Delticom AG

Das könnte Sie auch interessieren: