Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Merkel: Weiterbau der A 20 ist gesichert

Lübeck (ots) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat versichert, dass neben dem Fehmarnbelt-Tunnel Mittel auch für andere große Verkehrsprojekte im Norden zur Verfügung stünden. "Wir haben jetzt durchgesetzt, dass am Nord-Ostsee-Kanal die Finanzierung für die Erneuerung der fünften Schleuse steht. Die Mittel für den Weiterbau der A 20 sind gesichert. All das zeigt doch eines: Die Infrastruktur insgesamt ist bei der CDU in den besten Händen", sagte die Kanzlerin in einem Interview mit den Lübecker Nachrichten (Sonnabend-Ausgabe).

Sie trat damit Befürchtungen entgegen, die notwendige Anbindung der Fehmarnbelt-Querung könne dazu führen, dass für andere Vorhaben keine Geld mehr übrig bleibe. Diese Skepsis hegt etwa die SPD. Die Kosten der Anbindung auf schleswig-holsteinischer Seite werden auf rund eine Milliarde Euro geschätzt. "Auch bei anderen Großprojekten in Schleswig-Holstein bewegt sich etwas", strich Merkel heraus. Es sei "ein großer Erfolg deutscher Verhandlungskunst" gewesen, dass Dänemark alle Kosten des nun geplanten Tunnels übernehme. "Diese Verhandlungsergebnis haben wir zu Zeiten der Großen Koalition erzielt, die SPD war also an allen Absprachen beteiligt", mahnte die Kanzlerin die SPD.

Pressekontakt:

Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2312

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: