Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Mövenpick schließt Hotel in Lübeck und drei weitere

Lübeck (ots) - Die Schweizer Hotelgruppe Mövenpick zieht sich aus vier deutschen Standorten zurück. Neben Lübeck werden auch die Hotels in Stuttgart, Kassel und Neu-Ulm geschlossen. "In Lübeck haben wir in den vergangenen fünf Jahren kein Geld mehr verdient, sondern Verluste eingefahren", sagte Ola Ivarsson, Vize-Präsident der Hotelgruppe den "Lübecker Nachrichten" (Sonnabend-Ausgabe). Die gesamte Hotelbranche leide unter Umsatzrückgängen. "Wo Pachtverträge enden, gehen wir raus", erklärte der Top-Manager. Allein in Lübeck sind 72 Beschäftigte betroffen. Das in zentraler Lage und Sichtweite zum Holstentor liegende Haus wird Ende 2011 schließen. Pressekontakt: Lübecker Nachrichten Redaktion Telefon: 0451/144 2312 Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: