Sopra Steria GmbH

Bürgermeister vernachlässigen ihre Internet-Gemeinde

Hamburg (ots) - Nur die Hälfte der deutschen Großstadtbürgermeister beantwortet Bürgeranfragen per E-Mail innerhalb einer Woche. 17 Prozent antworten überhaupt nicht. Bei jedem zehnten Stadtoberhaupt kommt die E-Mail mit einer Fehlermeldung zurück. Das ist das Ergebnis einer E-Mail-Umfrage der Mummert + Partner Unternehmensberatung bei den Bürgermeistern der 54 größten deutschen Städte. Viele deutsche Großstädte glänzen im Netz mit aufwendig gestalteten Web-Seiten. Dennoch: Häufig trügt der Schein. Was zunächst als virtuelles Rathaus, virtueller Bürgermeister oder virtuelles Bürgeramt angepriesen wird, ist nicht mehr als ein Infokasten in Form einer Internetseite. Der Bürger erfährt hier zwar Öffnungszeiten und die Adressen der wichtigsten Ämter, von virtuellen Bürgeramt kann jedoch noch keine Rede sein. Für wichtige Formalitäten, wie sie beispielsweise bei einem Umzug anfallen, muss man sich nach wie vor auf Ämtertour begeben. Besonders stiefmütterlich gehen die Bürgermeister der Metropolen München, Hamburg und Köln mit konkreten E-Mail-Anfragen zum kommunalen Service im Netz um. Sie antworteten Rat suchenden Bürgern erst im zweiten Anlauf und - wie auch Berlin und Frankfurt - lediglich mit einem knappen Verweis auf die Homepage der Stadt. Ganz anders das Bild bei kleinere Städten wie Hagen, Braunschweig oder Neuss. Hier überzeugten die Bürgermeister mit einer hohen Service-Orientierung. Ein Lichtblick: die Schnelligkeit einiger Bürgermeisterämter. Jedes vierte antwortete noch am selben Tag, 19 Prozent am nächsten und weitere sechs Prozent innerhalb von fünf Tagen. Insgesamt ist die Qualität der Antworten nicht einheitlich: 30 Prozent der angemailten Stadtväter verwiesen kommentarlos auf ihre Homepage. Etwa jeder vierte lieferte noch kurze Erläuterungen dazu. Weitere 22 Prozent der insgesamt 54 befragten Bürgermeisterämter reagierten mit einer eingehenden Beratung via E-Mail. ots Originaltext: Mummert + Partner Unternehmensberatung Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Mummert + Partner Unternehmensberatung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jörg Forthmann Tel.: 040/227 03-396 Die Presselounge von Mummert + Partner finden Sie im Internet unter www.mummert.de. Original-Content von: Sopra Steria GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: