BVSE Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Pressegespräch: Altpapier wird weltweit benötigt - Wettbewerb um die Altpapiersammlung in Deutschland

Düsseldorf (ots) - Das Recycling von Altpapier gilt nicht nur in Deutschland und Europa als alternativlos für eine nachhaltige Ressourcennutzung. Weltweit hat es hohe wirtschaftliche und ökologische Bedeutung erlangt.

Der Wettbewerb um das Altpapier ist voll entbrannt. In ganz Deutschland werden Altpapiertonnen flächendeckend den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt. Ein brisantes Thema vor Ort.

Zu diesem Thema laden wir herzlich zu einem Pressegespräch ein.

   Es findet statt
   am Donnerstag, 06. März 2008 
   um 13.00 Uhr, im 
   Maritim Hotel am Flughafen, Düsseldorf, 
   Konferenzraum Teneriffa B 

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

   - Hubert Neuhaus, Vorsitzender der bvse-Fachvereinigung 
     Papierrecycling
   - Andreas Uriel, bvse-Vizepräsident und
   - Thomas Braun, bvse-Geschäftsführer 

Pressekontakt:

Jörg Lacher
Leiter Politik und
Kommunikation
Telefon 0228/98849-27
Mobil: 0177/8884927
Fax 0228/98849-99
Mobil 0177/8884927

Internet: www.bvse.de
Email: lacher@bvse.de

Original-Content von: BVSE Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVSE Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: