Aktion Deutschland Hilft e.V.

Haiti - Die Not der Menschen darf nicht vergessen werden
Deutsche Telekom AG überreicht Spendenscheck in Höhe von 860.000 Euro an Aktion Deutschland Hilft

Bonn (ots) - Aktion Deutschland Hilft bedankt sich für die enorme Spendenbereitschaft der Telekom-Mitarbeiter, die für die Opfer in Haiti rund 430.000 Euro sammelten. Verdoppelt wurde die enorme Summe vom Unternehmensvorstand der Deutschen Telekom, der zu dieser Aktion aufgerufen hatte. So konnte René Obermann, der Vorstandsvorsitzende, einen symbolischen Scheck in Höhe von 860.000 Euro an den Vorsitzenden des Kuratoriums von Aktion Deutschland Hilft, Dr. Frank-Walter Steinmeier, übergeben.

Von der Hilfsbereitschaft der Beschäftigten begeistert, sagte Obermann: "Da verdoppeln wir den Betrag besonders gerne." Auch Steinmeier zeigte sich bei der Scheckübergabe von der Spendenbereitschaft der Telekom-Beschäftigten beeindruckt: "Das ist eine großartige Summe. Dafür danke ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Telekom von ganzem Herzen." Er wies bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass Haiti noch weit von der Normalität entfernt sei. "Auch wenn inzwischen die Meldungen aus Haiti spärlich geworden sind, kämpfen die Menschen jeden Tag oftmals um das nackte Überleben", so Steinmeier. "Weite Teile der Infrastruktur des Landes sind zerstört. Der Aufbau, die medizinische Versorgung, die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln - all das wird noch lange dauern und bedarf nicht zuletzt der finanziellen Hilfe von außen."

Zusätzlich zu den verherenden Folgen des Erdbebens stellt die jetzt einsetzende Regenzeit die Opfer und Helfer derzeit erneut vor große Probleme.

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V. Aktion Deutschland Hilft ist das 2001 gegründete Bündnis von zehn starken deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit noch zu optimieren. Unter dem gemeinsamen Spendenkonto 102030 bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das Bündnis zu solidarischem Handeln im Katastrophenfall auf.

Kurzprofil Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie über 38 Millionen Festnetz- und mehr als 15 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 260.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 64,6 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. (Stand 31. Dezember 2009)

Pressekontakt:

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Tel.: 0228/ 242 92 - 222
Fax: 0228/ 242 92 - 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de

Deutsche Telekom AG
Dr. Markus Jodl
Tel.: 0228 181 - 4949
E-Mail: presse@telekom.de

Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aktion Deutschland Hilft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: