Aktion Deutschland Hilft e.V

"Kraft, Chile!" Solidarische Hilfe für die Überlebenden des Erdbebens
Bündnispartner von Aktion Deutschland Hilft ergänzen Hilfsleistungen der Bevölkerung

Bonn, (ots) - Knapp zwei Wochen nach dem starken Erdbeben in Chile sind die Bevölkerung und Hilfsorganisationen weiterhin damit beschäftigt, die Situation nach der Katastrophe zu stabilisieren.

Kathrin Meier von den Maltesern berichtet aus Chile: "Kraft, Chile!" steht auf vielen Autos, Wänden und Plakaten geschrieben. Jugendliche trampen in ihrer Freizeit Richtung Süden, um ihren betroffenen Landsleuten zu helfen. Hunderte Menschen machen sich mit ihren Autos voller Lebensmittel von der Hauptstadt aus auf den Weg zu den von Erdbeben und Tsunami betroffenen Dörfern. Die Solidarität ist unglaublich und gibt denen Kraft, die alles verloren haben: Familie, Haus, Einkommen."

Die Bündnispartner ADRA, CARE, Kinderhilfswerk Global Care, Malteser und World Vision verteilen weiterhin Nahrungsmittel in ländlichen Gegenden, wo es keinen stabilen Zugang zu Lebensmittelngibt. In Dichato hat World Vision erste so genannte Child Friendly Spaces errichtet und aus Bolivien Wasseraufbereitungsanlagen, Wasserpumpen und Stromgeneratoren sowie Kleidung geschickt. Weitere Güter sind per LKW auf dem Weg nach Concepción. CARE und World Vision versorgen die Obdachlosen außerdem mit dringend benötigten Zelten und Plastikplanen zum Schutz vor der Witterung. Etwa 200.000 Familien haben nach jüngsten UN-Angaben ihr Haus verloren.

Hinweis für Redaktionen: Thomas Schwarz, Presseprecher CARE Deutschland-Luxemburg, kehrt morgen aus dem Erdbebengebiet zurück und steht für Interviews zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die Pressestelle von CARE: 0228 - 975 63 46. Für Interviews mit Kathrin Meier von Malteser International vor Ort in Chile wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der Malteser 0221- 9822-125.

Aktion Deutschland Hilft, das Bündnis der Hilfsorganisationen, bittet
dringend um Spenden für die Menschen in Chile: 
Aktion Deutschland Hilft 
Stichwort: Erdbeben Chile 
Spendenkonto 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00
Spendenhotline: 0900 55 102030 oder Online: 
www.aktion-deutschland-hilft.de 
Charity SMS: SMS mit Chile an die 8 11 90 senden 
(5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Aktion 
Deutschland Hilft 4,83 EUR) 

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

Aktion Deutschland Hilft ist das 2001 gegründete Bündnis von zehn starken deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit noch zu optimieren. Unter dem gemeinsamen Spendenkonto 102030 bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das Bündnis zu solidarischem Handeln im Katastrophenfall auf.

Pressekontakt:

Pressestelle Aktion Deutschland Hilft e.V.	 
Tel. 0228/ 242 92 - 222
Fax: 0228/ 242 92 - 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de
Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aktion Deutschland Hilft e.V

Das könnte Sie auch interessieren: