Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Sicherer Sommer mit geprüften Rauchmeldern
Dritter bundesweiter Aktionstag der Feuerwehren "Freitag, der 13."

    Berlin (ots) - Deutschlands Feuerwehren informieren unter dem Motto "Freitag, der 13. wird Ihr Glückstag sein" am Freitag, 13. Juni, mit einem bundesweiten Aktionstag über Rauchwarnmelder. "Hunderte Menschen könnten jedes Jahr einen Brand zu Hause überleben, wenn sie durch Rauchmelder rechtzeitig gewarnt worden wären", sagt Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

    Zu dem Aktionstag ruft die Kampagne "Rauchmelder retten Leben" auf, die vom DFV, den Schornsteinfegern und den Versicherungen unterstützt wird. Gerade zu Beginn der warmen Jahreszeit, bei der man sich häufiger draußen aufhält, ist nach ihrer Überzeugung der richtige Zeitpunkt, um die eigene Wohnung mit Rauchmeldern auszustatten - diese kleinen Lebensretter wachen etwa über die Kinder, während die Erwachsenen den kühlen Abend auf dem Balkon genießen.

    Wenn man bereits Rauchmelder angebracht hat, sollten diese routinemäßig getestet werden. DFV-Vizepräsident Ackermann: "Zur eigenen Sicherheit empfehlen wir vor allem nach einer Reise oder nach längerer Abwesenheit, sich per Druck auf den Prüfknopf über die Funktionsfähigkeit - wie den Ladezustand - zu vergewissern."

    Der bundesweite Aktionstag, an dem sich zahlreiche Feuerwehren mit Infomaterial, Presseterminen und Internetseiten beteiligen, findet zum dritten Mal statt. Die Initiatoren wollen mit dem Mythos des Unglückstages verdeutlichen, dass Sicherheit keine schicksalshafte Fügung ist, sondern jeder Mensch dafür etwas tun kann. Deshalb lautet das Motto des Aktionstages: Freitag, der 13. wird Ihr Glückstag sein, wenn Sie jetzt Rauchmelder installieren.

    Weitere Informationen zum Aktionstag gibt es unter www.rauchmelder-lebensretter.de.

Pressekontakt:
Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Darmstädter
Telefon: 030-28 88 48 823
Fax: 030-28 88 48 809
darmstaedter@dfv.org

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: