d. swarovski tourism services gmbh

Weltstars der Kammermusik bei "Musik im Riesen" 2016

Wattens (ots) - Vier Interpreten, die zu den weltweit gefragtesten Solisten und Kammermusikern gehören, eröffneten als Ensemble am 25. Mai 2016 das Kammermusikfestival "Musik im Riesen" 2016. Leif Ove Andnes, Tabea Zimmermann, Clemens Hagen und Christian Tetzlaff begeisterten in den Swarovski Kristallwelten mit Werken von Johannes Brahms. Noch bis Sonntag, 29. Mai 2016 dürfen sich Festivalbesucher auf weitere Konzerthighlights freuen - darunter der junge Dirigent und Komponist Gregor A. Mayrhofer, der Perkussionist Colin Currie, die Pianisten Till Fellner, die Sänger Mark Padmore, Victoria Simmonds und Georg Nigl sowie das Ensemble intercontemporain.

Wie wesentlich künstlerische Übereinstimmung und der musikalische Dialog im Zusammenspiel eines Ensembles sind, zeigte sich im Eröffnungskonzert des Kammermusikfestivals "Musik im Riesen" 2016 mit dem Geiger Christian Tetzlaff, der Bratscherin Tabea Zimmermann, dem Cellisten Clemens Hagen und dem Pianisten Leif Ove Andsnes. Jeder der vier Musiker kann auf eine herausragende solistische und/oder kammermusikalische Karriere verweisen. Im Quartettspiel war dennoch ein harmonischer, perfekt aufeinander eingespielter Klangkörper zu hören, der dem großen Ganzen, der kompositorischen Idee verpflichtet ist.

Auf dem Programm standen alle drei Klavierquartette von Johannes Brahms. Die direkte Gegenüberstellung ließ Entwicklungslinien und Stimmungen deutlich hervortreten. Die drei Werke, die Brahms alle ungefähr zur selben Zeit begonnen, aber erst im Verlauf von mehreren Jahren fertiggestellt hatte, verlangten den Interpreten nicht nur virtuoses Spiel ab, sondern auch eine große Bandbreite an Stimmungen. So war eindrucksvoll zu hören, dass die Interpreten kraftvoll, lebendig und tänzerisch agierten, zugleich aber auch die feinsten, leisen Stimmungen zum Klingen brachten. Das Publikum würdigte diesen mitreißenden Auftritt mit Begeisterung und lang anhaltendem Applaus.

Stefan Isser, Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH, freut sich über die bereits 13. Auflage des Festivals: "Der Erfolg von ?Musik im Riesen' ist in der hohen musikalischen und atmosphärischen Qualität begründet. Damit hat unser Kammermusikfestival in den letzten Jahren mit viel Engagement die Herzen eines sehr treuen Stammpublikums erobert. Das Besondere ist die familiäre und intime Atmosphäre in den Veranstaltungsräumen der Swarovski Kristallwelten, die von Publikum und Künstlern gleichermaßen geschätzt wird. Auch die Einführungsgespräche fördern den engen Kontakt zwischen Musikern und Publikum - auf diese Entwicklung sind wir sehr stolz."

Detaillierte Presseinformationen zu "Musik im Riesen" 2016 finden Sie unter: http://www.pressezone.at/03swarovski_kristall/presse/detail.php?we_ob jectID=10353

Download und Einbindungsdetails: http://www.tourismusvideo.at/v/weltstars-der-kammermusik-bei-musik-im -riesen-2016/

Video(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalvideo-Service sowie im OTS-Videoarchiv unter http://video.ots.at

Rückfragehinweis:
   D. Swarovski Tourism Services GmbH
   c/o Mag. Magdalena Trojer
   Kristallweltenstraße 1
   A-6112 Wattens
   t: +43 5224 500 1032
   f: +43 5224 501 1032
   swarovski.com/kristallwelten
press.kristallwelten@swarovski.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6432/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2016-05-27/10:11

 
Original-Content von: d. swarovski tourism services gmbh, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: