Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: zum Besuch der Bundestagsabgeordneten in Incirlik

Stuttgart (ots) - Umgeben von den gefährlichsten Krisenherden, die dieser Globus derzeit anzubieten hat, braucht die Türkei dringend Verbündete. Präsident Erdogan muss deshalb, ob er will oder nicht, die Hand ausstrecken, wenn auch nur ein Funke an Rationalität in seinem autokratischen Denken verblieben ist. Umgekehrt wird Europa die Entwicklung der Flüchtlingsströme nur dann in den Griff bekommen, wenn die Türkei weiterhin kooperiert. Es gibt also viele Gründe, im Gespräch zu bleiben, auf beiden Seiten. Keine kann ohne die andere.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: